Frage von Maryam,

wie bekomme ich meinen bauchspeck ambesten weg

mein bauch stört mich sehr er ist einfach fett und das soll sich ändern wie bekomme ich es am besen und schnellsten hin das mein bauch schön flach ist welche sport art usw.

Antwort
von towe69,

Nur speziell am Bauch abzunehmen ist wohl der meiste Wunsch beim abnehmen, jedoch nimmt man halt genau so wieder ab wie man das es zugenommen hat. Bei mir hilft am besten ausgedehnte Radtouren. Joggen bringt bei mir nichts da ich nach einer halben Stunde platt bin. Ernährung ist natürlich genauso wichtig. Süßigkeiten und Fastfood erlaube ich mir jeweils nur an einem Tag in der Woche an den restlichen Tagen achte ich stets auf Fettarme Kost und mache um alles Süße einen Bogen.

Antwort
von Juergen63,

Mit schnell ist es da leider nicht getan. Das Ganze dauert schon seine Zeit. Eine ausgewogene und Kalorienreduzierte Ernährung ist die Voraussetzung. Die sollte mit Disziplin und Geduld verfolgt werden. Darüber hinaus hilft dir die Kombination aus Kraft und Ausdauertraining genügend Kalorien zu verbrauchen und deinen Körper zu formen. Ob du nun Laufen, Schwimmen oder Radfahren ausübst ist dabei egal. Suche dir das aus was dir am meisten Spaß macht.

Antwort
von 0815willi,

Es ist egal welche Sportart du machsr, du musst sie nur möglichst intensiv machen. Am besten eignen sich Ausdauersportarten wie Laufen und Radfahren. Entscheidend ist eine negative Kalorienbilanz. Du musst durch Sport mehr Kalorien verbrauchen als du durch die Nahrung zu dir nimmst. Aber gezielt kann man leider nicht an bestimmten Körperstellen abnehmen.

Antwort
von Sunschein,

Die effektivste methode ist das HIIT( High Intense Intervall Training) + ausgewogene Ernaehrung im Kaloriendefizit. Beides kannst du googlen :) Ausdauertraining im klassischen Sinne ist NICHT das effektivste "Bauchwegtraining"

Kommentar von whoami ,

Mit "ausgewogene Ernährung" meint sie sicherlich kohlenhydratreduzierte Ernährung. Wenn nicht, bleibst du ewig fett.... KH - Insulin - braucht man da mehr sagen!?

Antwort
von runna,

Ich mache zwei mal pro woche so einen Bauch und Rücken kurs mit. Das hat mir super geholfen. vielleicht wäre sowas ja auch was für dich

Antwort
von FrezzyBro11,

laufen gehen, Sit- ups machen(immer morgens), obst oder gemüse essen und ja ich glaub das wars ;)

Antwort
von xynatura,

Mit Ausdauertraining wie z.B. Joggen gehen, Bauch- und Rückentraining, Radfahren. Dann auf jeden Fall die Ernährung umstellen. Wenig Süßes und Fettes, mehr Obst und Gemüse, Eiweißreich, dann schmilzt das Fett dahin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community