Frage von RobinSVO,

Wie bekomme ich ich die Fettschicht über meinen Bauch Muskeln weg?

Hi, ich trainiere nun schon seit einem Halben Jahr meine Bauchmuskeln, man spürt die Muskeln wenn ich anspanne, aber ich war früher etwas dicker und jetzt habe ich immernoch eine kleine Fettschicht am Bauch (ca. 2-4 cm).

Wie bekomme ich die endlich weg? Danke

Antwort
von FreeGStar,

Du solltest deinen ganzen Körper trainieren, da deine Bauchmuskeln alleine nicht viel bringen. Trainiere deinen ganzen Körper, dann wandelst du (sozusagen) deine letzte Speckschicht in Muskeln um. Um das ganze zu beschleunigen, würde ich dir empfehlen zu joggen. Das verbrennt sehr viel Fett. Aber pass auf, dass du das Fett, welches du verbrennst nicht in irgendwelchen Süßigkeiten oder in Fast Food wieder zu dir nimmst, sonst bringt das nichts. ;-)

Antwort
von nicrobb,

Cardiotraining (Also Laufband, Crosstrainer etc.) um Fett zu verbrennen und parallel dazu ein Masseaufbautraining, somit kannst du schneller Muskeln aufbauen. Natürlich noch die Ernährung umstellen, heißt kein MCs oder generell Junkfood. Nicht mehr als 2000kcal am Tag und evtl Nahrungsergänzungen nehmen

Antwort
von Sport4ever22,

Trainiere nicht nur deinen Bauch. Baue am ganzen Körper Muskeln auf. Diese helfen beim " Fett verbrennen".

Antwort
von Eliot,

Man kann nicht gezielt nur an einer Körperstelle abnehmen. Wenn du am Bauch abnehmen möchtest, musst der gesamte Körperfettanteil reduziert werden. Das heißt, du muss deine Ernährung umstellen und eine sogenannte negative Energiebilanz erzielen. Du musst weniger Kalorien zu dir nehmen, als dein Körper verbraucht.

Sport kann dein Vorhaben natürlich unterstützen. Am besten kombiniert man Krafttraining und Ausdauersport. Vermehrte Muskelmasse ist stoffwechselaktiver und verbraucht tagtäglich rund um die Uhr mehr Kalorien. Je mehr Muskelzellen also vorhanden sind, desto mehr Fett kann auch bei einem Ausdauersport verbrannt werden.

LG

Antwort
von guentherx,

Entscheidend für die Sichtbarkeit deiner Bauchmuskeln ist dein Körperfettanteil. Nur wenn dieser bei etwa 10 bis 12% KFA liegt werden die bauchmuskeln sichtbar. Miss mal deinen KFA mit einem Caliper, dann weißt du woran es liegt.

Antwort
von SaimenE,

schwimmen,joggen radfahren,..macht doch alles superviel spaß !!! noch ein bischen krafttraining dabei und schwupp ist auch deine kleine fettschicht weg,...falls du den am ende des tages auch ein kcal-defizit erreicht hast. grundumsatz bzw. leistungsumsatz ausrechnen,höchstens 500kcal davon abziehen und dir das als tages-kcal vornehmen,dann wirst du auch erfolgreich abnehmen.

Antwort
von Dribbel,

Abspecken....... Weniger und gesunder essen, ggfs. noch mehr traineren und bewegen!

Von Bauchmuskeltraining werden die Bauchmuskeln dicker, mehr nicht. Wenn Du die richtig sehen willst, dann musst Du Fett abbauen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten