Frage von Fitnessboy, 62

Whey isolat schlecht für Jugendliche?

Also ich bin 14 Jahre alt 1,77 groß und hab gerade angefangen ins gym zu gehen und wollte fragen ob z. B creatin oder whey isolat schlecht für meinen Körper sind bzw ob sie generell schädlich sind

Antwort
von SiBri, 46

Nein, aber wenn du ein neues Auto hast guckst du auch nich zuerst nach dem Ölstand. Mit 14 Jahren brauchst du sowas noch laaaaaaaange nicht. Iss lieber mehr/sinnvoller. Dein Körper hat noch genug Überschuss um den ins Training zu stecken,

Antwort
von golflife, 33

Ich muss SiBri recht geben! Mit 14 und wenn du gerade erst angefangen hast zu trainieren, solltest du noch nicht mit Nahrungsergänzungsmitteln anfangen. Informiere dich lieber erst über eine gute und deinen Zielen angepasste Ernährung. Ohne genaue Kenntnisse über deinen Kcal Tagesbedarf wirst du das Zeug ohne Erfolg konsumieren. Meistens sind die Sachen noch recht teuer. Also investiere lieber mehr Zeit in Informationen über Ernährung und hol dir einen Nährwerterechner als Geld zu investieren.

Antwort
von Juergen63, 18

Schlecht ist weder Creatin noch das Eiweiß, denn beides sind Wirkstoffe die du deinem Körper auch mit der normalen Nahrung zuführst. Nur die Dosis ist in den Supplementen wesentlich höher. Von daher ist bei Zusatznahrungskonzentraten wichtig eine vernünftig und angepaßte Dosierung zu wählen. Das zu den Wirkstoffen selber.

Es ist aber gerade im Anfangsstadium nicht sinnvoll auf solche Supplemente zurückzugreifen da du dir erstmal eine gute Trainingsbasis schaffen solltest. Und für diese reicht eine ausgewogene und Zielorientierte Ernährung vollkommen aus.

Im Fortgeschrittenem Stadium, wenn die Erfolge trotz gutem Training und guter Ernährung nur noch spärlich kommen oder gar stagnieren kann das Zurückgreifen auf diverse Supplemente Sinn machen. Aber hier sollte klar sein das die Supplemente keine Wundermittel, sondern nur eine Nahrungsergänzung sind, die die ausgewogene Ernährung nicht ersetzen. Von daher spare dir erstmal das Geld.


Antwort
von Rasiraptor, 16

Nein. Whey ist Molke, also Milchrestpulver. Kreatin kommt so in Rindfleisch vor bspw. Whey ist bedenkenlos, Kreatin an sich auch, aber da brauchst du nicht mehr als 3-5 g am Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten