Frage von Thorben02, 1

werde ich mit diesen Programm abnehmen?

Hallo . Ich will wissen ob ich zunehme oder abnehme- zu viel oder zu wenig esse oder genau richtig. Bin 12 jahre alt wiege 58 kg und 1,74 groß außerdem bin ich mitten in der pupertät (Frühentwickler ).

Mache schon zeit 5 monaten montag-Mitwoch-Freitag-system 5 ×25;liegestützen mal beine hoch mal diamanten... trainiere noch mit dem theraband mit 3 Übungen die schulter und mit 3 übungen den Rücken. Dann mach ich im Dienstag -Donnerstag -sonntag system 4 ×14 mit 5kg kurzhantel den bizebs und für den Bauch mache ich 6×3 min reverse crunches ( 3min halten!) Und wechselsprünge 5×30 zeit heute mach ich übungen füŕ die Seitliche Bauchmuskulatur

Nun zu den Essgewohnheiten : Morgens:kakao +2 Croissants Vormittag :breze Mittag: pizza ODER schnitzel MAL 2 cheseeburger von mc Abends: Joghurt Dazwischen: NICHTS! (außer in den weinachtszeiten, keiner kann vanillekipferl wiederstehen-hab heut 5 gegessen)

Werde ich dadurch ab oder zunehmen ( ist es schlecht fürs training? Wie viele kalorien darf ich den zu mir nehmen also ungefähr? Ps. Hab ich fast vergessen Donnerstag hab ich immer Fußballtraining - im sommer hab ich alle 2 tage traning, deswegen mach ich auch diese alle-2tage systeme (achja ganz anderes thema zählt das zu kraft-oder außdauertrainig ???

Ich bedanke mich im vorraus!

Antwort
von Juergen63, 1

Der Stoffwechsel ist individuell bei jedem Menschen anders. Von daher kann dir keiner sagen ob du nun ab oder zu nimmst. Generell reduzierst du deinen KFA Anteil über die Ernährung die ausgewogen und Kalorienreduziert sein sollte. Auf der anderen Seite bist du mit 12 Jahren noch mitten in der Wachstumsphase und mit 58 KG bei 174 cm Körpergröße solltest du eher ein schlanker Mensch sein. Ernähre dich ausgewogen. Cheseburger und Pizza sind da jetzt nicht unbedingt die beste Wahl. Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und fettarmes Eiweiß wie zb. Magerquark, Fisch, Geflügel, Pute oder auch Hülsenfrüchte sind ertragreiche Nahrungsquellen. Ansonsten wirst du dich in den nächsten Jahren noch rein biologisch verändern. Ich würde mich da jetzt nicht verrückt machen.

Antwort
von elreso, 1

Das kann dir so keiner sagen! Denke solange du in der Pubertät bist braucht dein Körper das Essen sowieso! Training könntest du noch etwas ausbauen, bzw. noch deine fehlenden Grundübungen einbauen (Klimmzüge, Kniebeugen, ...) Wärst du Mitte 20, könnte die Ernährung ein Problem sein, wirklich gutes Zeug isst du bis auf das Joghurt (wahrscheinlich gesüsst) nicht!

Antwort
von Thorben02, 1

Danke! Ja bin ein schlanker mensch mit einem six pack. Ich meinte eig. Für pizza und cheseeburger. -eine große mahlzeit am mittag kann auch ein steak sein aber immer nur fast food es ich nicht!

Früh:kleine (kakao Croissants Schulpause: klein Mittag normale große mahlzeit Abend: nichts oder ein apfel ;Joghurt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten