Frage von germandream12,

wer kennt sich mit training aus?

halloo lüüütz:)

hab seit heute sommerferien und mein training war bissher so :

Mo Di Mi Do Fr Sa So t1 t2 t1 t2 t1 t2

nun weil ich in den 7 wochen mehr zeit habe wollte ich es so umstellen also nicht mehr 3 mal den 2ersplit sondern 4mal also alle muskelpartien 2 mal die woche bearbeiten.

Mo Di Mi Do Fr Sa So t1 t2 t1 t2

dazwischen liegen auch 4-5 tage pause also brächte ich keine sorgen machen wegen übertrain.

nun meine frage wenn die sommerferien vorbei sind und ich wieder auf mein alten plan zurücgreifen muss werde ich abbauen ? weil ich dann nicht mehr 4 mal sondern wie gewohnt 3 mal zum train gehe..

t1: brust,trizep,vor/seitliche schulter , beine t2: rücken, bizeps, hinte schulter , nacken

freu mich auf eure antworten :)!

Antwort
von wurststurm,

Bei Angaben wie "t1 t2 t1 t2 t1 t2" kann man nur generelle Hinweise geben und als Antwortgeber nur raten. Ich rate mal, dass dein Programm nicht wirklich ein intensives Krafttraining ist sondern mehr so eine lockere Einheit "Bauch Beine Po". Wenn ich trainiere, dann schleiche ich nach Hause und am nächsten Tag tut mir vieles weh und ich muss definitiv pausieren (aktiv regenerieren). Davon halte ich maximal drei Einheiten die Woche aus. Die bringens dann aber.

Aber ich will das gar nicht kritisieren. Wenn du deine tägliche leichte Fitnessübung machen willst dann nur zu. Du bleibst ordentlich fit damit. Muskelaufbau kann man da freilich nicht erwarten.

Antwort
von Blackmind,

Wie lange trainierst du schon? Wie groß, wie alt, wie schwer? Ernährungsplan? Hat dich dein Training weiter gebracht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community