Frage von krooete,

wer hat erfahrungen mit Sportvereinen

Hallo, mich würde mal Interessieren, was ihr so für Erfahrungen in Sportvereinen Gesammelt habt. Ich spiele derzeit in einem Verein. Wo überwiegend Studenten Sind. (ich habe nix gegen Studenten).

LG

Antwort
von Juergen63,

Ich war in meiner Wettbewerbsmäßigen Sportlerzeit insgesamt 3 Vereinen angebunden und habe für mich größtenteils positive Erfahrungen gemacht. In zwei Vereinen hatte ich jeweils kompetente Trainer, die durchaus wußten wie aus heranwachsenden Jugendlichen erfolgreiche Sportler gemacht werden. Wobei die Trainersituation in den Radsportvereinen nicht vergleichbar mit denen bei einer Mannschaftssportart wie Fußball, Handball oder auch im Leichtathletischen Bereich ist. Beim Radsport bist du Trainingstechnisch überwiegend schon auf dich alleine gestellt. Da ist nicht zwangsläufig ein Trainer present. Vielleicht ist es da heute etwas anders.

Antwort
von Freak107,

Ich habe in relativ vielen verschiedenen Vereinen Sport gemacht. Meine Feststellung ist, dass jeder Verein anders ist. Ich habe rein leistungsorientierte Vereine kennen gelernt und auf der Gegenseite jedoch auch Vereine mit Trainern die einem nur den eigenen Sport näher bringen wollen. Es gibt Vereine in denen vor allem der gemeinsame Sport zählt oder auch Vereine in denen das Soziale beim nach-sportlichen Stammtisch zelebriert wird. Mittlerweile gibt es auch Vereine mit angegliedertem Fitness-Studio-Angebot in denen der soziale Gedanke fast gänzlich auf der Strecke bleibt.

Es ist immer ein bisschen Glückssache, ob man die richtigen Leute im eigenen Verein antrifft. Es empfiehlt sich deshalb bei der Vereins-Suche mal rein zu schauen, ob einem das Training und die Gemeinschaft gefällt. Wenn man das dann nicht so will muss man sich halt Alternativen suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten