Frage von andreaknochel, 14

Wenn ich 1/2 Stunde spazieren gegangen bin, wird mein rechter Knöchel dick. Tut aber nie weh. Nachdem dies nun schon eine weile so ist, hat dies jetzt auch au?

Wenn ich 1/2 Stunde gegangen bin, wird mein rechter ķnöchel dick. Er tut aber nie weh. Nachdem dies nun schon geraume Zeit so ist, hat es auch auf der linken Seite angefangen. allerdings mehr auf der Innenseite des Knöchels, und auf der Fußsohle ist jetzt eine bleibende Beule. Schmerzen habe ich nur, wenn ich beim rechten Fuß mit dem Finger auf diesselbe Stelle drücke, wo links die Beule ist. wenn ich den ganzen tag herumlaufe, werden beide Füße extrem dick. Erwähnen sollte ich wohl auch noch, daß ich leicht mit den Füßen umknicke, vor allem mit dem linken. aber die schwellung entsteht auch, wenn ich schon längere zeit nicht mehr umgeknickt bin.

Antwort
von Vasaloppet, 5

Versuche es einmal mit Kompressionsstrümpfen, z.B. von Falke. Das kann die Flüssikeitsansammlung im Bein verhindern.

Ich hatte auch mal Probleme und der Arzt hat mit Stützstrümpfe empfohlen. Die sind aber teuer und unbequem.

Viel Erfolg. Heja, heja ... 

Antwort
von esmuellert, 2

Bist du schon mal ziemlich doll mit deinem Knöchel umgeknickt?

Vielleicht kann es auch daran liegen, dass dein Schleimbeutel ein ganz ganz minimalen Riss hat. Und dann tritt dort Flüssigkeit aus. Ich hab nämlich ähnliche Probleme und mein Sportarzt hat gesagt, dass er da nicht viel machen kann. 

Antwort
von wurststurm, 6

Wo ist da jetzt genau die Frage zum Thema Sport?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community