Frage von HorsesAreMyLive,

Welches Trainingsgerät ist am sinnvollsten?

Hallo,

ich bin weiblich und bin 14 Jahre alt. Ich bin eigtl relativ sportlich habe aber ziemlich wenig Ausdauer, was mir beim Schulsport, handball und beim Reiten zur Last wird. Deswegen würde ich mir gerne einen Heimtrainer kaufen. Nur welcher ist für die Ausdauer am besten?

ein Crosstrainer oder ein Laufband?

DANKE und LG

Antwort
von SockeAtFuss,

Wenn ich zwischen diesen beiden Geräten wählen müsste, würde ich vermutlich einen Crosstrainer nehmen, weil ich das Laufen mit einem Crosstrainer als viel angenehmer empfinde (wobei man hier auch sehr auf seine Haltung achten sollte!) Wenn ich Lust auf Laufen habe, gehe ich bei schönem Wetter viel lieber in den Park, das ist weniger eintönig. Ich finde ein Fahrrad als Ausdauertrainingsgräte richtig klasse, aber das ist eben Geschmackssache. Überlge dir, welchen Ausdauersport du am liebsten ausführst und kaufe dementsprechend ein Gerät. (Ich schwimme zum Beispiel auch sehr gerne - ein Pool ins Haus ist mir jedoch leider zu teuer, hihi)

Antwort
von bellino54,
Crosstrainer

es ist zwar schwer zu sagen was am besten ist, aber wenn ich mich festlegen muss, dann der Crosstrainer, weil er den größten Trainingseffekt hat, weil man hierbei die meisten Muskelgruppen pro Zeiteinheit aktiviert. Ein Laufband ist aber ebenfalls zum Ausdauertraining geeignet, wenn man dies intensiv genug nützt. Die Hauptfrage ist allerdings, ob du beide Geräte überhaupt lngfristig nutzen willst, und nicht doch lieber draußen zum Joggen gehen willst.

Antwort
von DeepBlue,

Hi,

die Entscheidung kann Dir keiner abnehmen. Wähle einfach für das Gerät, auf dem Du Dich am wohlsten fühlst. Aber wenn Du schon ein Laufband in die engere Wahl gezogen hast, warum joggst Du nicht in freier Natur?

Gruß Blue

Antwort
von ralphp,

Ich halte nichts von Geräten. Du kannst viel Geld sparen, wenn du selbst raus in die freie Natur gehst, joggst und die frische Luft geniest. Auch sonst kann man nahezu jede Übung auch ohne Gerät ausführen.

Wenn es unbedingt ein Gerät sein soll, dann musst Du dich ohnehin selbst entscheiden. Du weist selbst am besten, was gut für dich ist, was dir gefällt und was. Du nicht magst. Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen.

Antwort
von Julia0504,

Hallo,

wenn du eh schon sehr sportlich bist, warum versuchst du deine Ausdauer nicht mit weiteren Sportarten ein wenig aufzubessern, bevor du dir so ein teures Gerät kaufst, bei dem die Zeit alleine eh quälend langsam vergeht. Mir persönlich hat es viel geholfen lange Fahrradtouren zu machen oder Inline-Skating auszutesten. Grade mit Freunden macht sowas unglaublich viel Spaß und dass du deine Grundlagenausdauer ganz nebenbei verbesserst, ist ein toller Nebeneffekt, der dir beim Reiten, Schulsport oder Handball sicher bald auffallen wird :-) Gerade jetzt, wenn es Frühling wird und auf den Sommer zugeht, ist das das perfekte Training. 2-3x in der Woche Fahrrad fahren (ab 45 Minuten geht es in den Ausdauerbereich), sollte da völlig ausreichen.

Viel Glück :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten