Frage von indiana,

Welches Krafttraining würdet ihr als Mountainbiker speziell für Beine machen?

Ich würde gern als Mountainbiker noch vor dem Frühjahr etwas für die Kraft meiner Beine tun, und spezifisches Krafttraining machen. Welche Übungen, vor allem für die Beine, könnt ihr mir da empfehlen?

Antwort
von wakra,

Und ob ein Krafttraining dafür sinnvoll ist - aber nicht nur die Beine sind wichtig, sondern vor allem der Rumpf! Ohne die Stabilität der Mitte bekommst du die Kraft nicht in die Beine!

Schau dich da mal um - hier findest du einige wirkungsvolle Übungen für Zuhause: http://goo.gl/dPxhd

Antwort
von Juergen63,

Optinal kannst du Übungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte und Beinpresse ausführen, wobei, wenn ein Krafttraining dann auch ein Ganzkörpertraining. Im Bezug auf deine MTB Fahrten bringt dich das Krafttraining nicht weiter. Verbessern kannst du dich hier nur über das spezifische Radtraining.

Antwort
von JeremyJohn96,

Wandsitzen ist sehr effektiv, Beinpresse, oder auch mit Hantel Kniebeuge machen.

Antwort
von 0815runner,

Speziell für die Beine sind Kniebeugen mit der Langhantel, Beinpresse, Beincurls und Beinstrecker an der Maschine gut geeignet. Allerdings würde ich dir auch Übungen für die Rumpfmuskulatur und den Oberkörper empfehlen.

Antwort
von wiprodo,

Alles Pipifax! Fahr Mountainbike! Steil bergauf! Mit dicken Gängen!

Antwort
von Lippe,

So lange Schnee liegt würde ich auf Skilanglauf in der freien Technik (Skaten) oder wenn man das nicht will, auf Crossläufe und zum spielerischen Ausklang auf ein Balanceboard setzen . Am besten ist immer, wenn es irgendwie geht, mit dem Sportgerät zu trainieren auf dem man auch als Sportler in der Saison unterwegs ist. Dh rauf aufs MTB und Schneefahren trainieren. Das schult nicht nur die Fahrtechnik, sondern auch den Blick für die ideale Linie. Egal ob Klickies oder Flat´s, schwieriger und effizienter fürs Training gehts nur im Sommerschlamm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community