Frage von Dennsi, 6

Welche zusätzlichen Nährstoffe verwendet ihr beim Training?

Hallo! Wie geht ihr beim essen vor, wenn ihr aufbauen wollt? Ich esse zwar viel, aber ich trainiere auch oft und irgendwie hab ich grad eine Grenze erreicht. Zumindest hab ich den Eindruck, dass da nichts mehr passiert. Wie viel mehr esst ihr bzw. woher wisst ihr, was ihr z.B. beim Gewichte heben genau verbrennt? Den Apps vertraue ich da nicht, die sagen oft unterschiedliche Dinge. Kann ich einfach schnell Kalorien zu mir nehmen, z.B. durch Energyriegel, oder würdet ihr mir das nicht empfehlen? Und wenn doch, welche nehmt ihr? Bin dankbar für eure Tipps ;-)

Antwort
von colouredblue, 6

Wenn du einen effizienten Energieleiferanten suchst, dann können Eiweißriegel auf jeden Fall was, also da hat man viel intus ohne gleich zu voll zu sein, dann kann man gut trainieren. Ich nehm schon ab und an Energy Cake wenn ich viel mache, die Leistung hält dann wirklich sehr lang an, man merkt dass und ich mags mehr alsm ich mit anderem Zeug an Unmengen vollzustopfen.

Kommentar von Dennsi ,

Ok, also du isst den Eiweißriegel vorher? Eiweiß hätte ich ja jetzt nach dem Training genommen und KH vorher. Hab ich bei dir was missverstanden oder hast du was vertauscht bzw. was ist das jetzt für ein Riegel?

Kommentar von colouredblue ,

Kann man sowohl als auch machen, ich machs lieber vorher da ich da schon ein leichtes hungegefühl versrpüre und man kann es aber genausogut nachher zu sich nehmen. Wenn danach dann aber schauen dass man den wirklich so ca. 30 Minuten danach schon auch zu sich nimmt. Dann wirkt er ideal für den Muskelaufbau.

Antwort
von sportchampi, 6

Würde ich auf keinen Fall empfehlen. Diese Energieriegel sind mist. Die bringen nichts außer Fett. Bist du mit dem jetzigen Ergebnis nicht zufrieden? Was ist denn dein Ziel?

Kommentar von Dennsi ,

Warum? Ich dachte es hängt mal wieder einfach davon ab, welchen man zu sich nimmt. Sprich keinen zusammengepanschten mit minderwertigen Inhaltsstoffen. Und wenn, würde ich den ja direkt nach dem Training zur Muskelregeneration essen. Mein Ziel ist mehr Muskeln aufzubauen als ich derzeit habe, an den Armen z.B. den Umfang vergrößern. Stemme dzt. 70 kg (bin 1,80, 75 kg) und hänge da grad fest.

Kommentar von colouredblue ,

komm drauf an wie man denn das sieht - nur rein fett machen die eben nicht sondern unterstützen das Training wenn du denn welches machst - ich würde da ja nicht pauschalisieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten