Frage von Seawulf, 8

Welche Fußball-Position sollte ich sein ?

Ich bin ein 13 jähriger junge (ca. 1.68 m lang). Ich bin ein kräftiger junge und bin stark, was gut im zweikampf ist! Ich habe keine sehr gute Ausdauer! Ich habe keinen genauen aber starken schuss! Ich bin sehr schnell! Ich habe eine gute sprungkraft!

Meine freunde sagen, ich wäre sehr gut als Torhüter, als Verteidiger jedoch auch und im sturm bin ich auch gut?! Also was tun?!

Antwort
von Kruse91, 1

Da kann ich meinem Vorredner nur beipflichten!

Ich meine, um Gottes Willen! In welcher Mannschaft spielst du bitte, wo dir dein Trainer nicht sagt, welche Position du zu spielen hast?

Gut ja, als ich anfing mit 5 Jahren, hat jeder Mal eine Position "ausprobiert", aber mit 13 Jahren lief das bei uns schon sehr diszipliniert ab und jeder hatte seine feste Position!

Größe etc. hat mit einer Position nur sehr wenig zutun... oder denkst du ein Philipp Lahm ist kein guter Verteidiger, weil er nur 1,72 groß ist???

Antwort
von NicoKay, 1

Auf jeden fall stellt der Trainer dich aufs feld auf eine bestimmte position. es ist nicht so, dass man im spiel plötzlich wechselt oder sonstiges. Allerdings denke ich, dass du dich in der Verteidigung sehr gut anstellen würdest, zumindest wenn du deine Ausdauer etwas verstärkst, denn das ist in jeder Spielerrolle wichtig. vielleicht solltest du eine äußere hintere Position spielen, zum beispiel linke oder rechte Abwehr. Viel Spass. -nicokay

Antwort
von Robinek, 1

Was Du willst und was Deine Freunde sagen ist bei einem Mannschaftssport wie Fussball zweitrangig. Jeder kann und möchte. Entscheiden tut überall der Trainer. Meistens ist er derjenige der seine Spieler am ehesten einschätzen kann, was sie können und was sie nicht können. Er stellt die Mannschaft ja auch auf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten