Frage von FreJu92, 47

Welche Football-Position passt für mich als Einsteiger?

Hallo Sportsfreunde,

ich bin 23 Jahre alt und habe schon in der Vorbereitung eines Football-Teams der 3. Liga mittrainiert. Wurde dort als Defense-End aufgestellt. Letztendlich hat mir die Atmosphäre im Team nicht gefallen (viele Pseudostars und wenig Platz für Neue) weswegen ich aufgehört habe. Da ich jedoch noch nicht durch mit Football bin, weil es einfach zu faszinierend ist, habe ich ein neues Team gefunden. Ich bin mir darüber im Klaren, dass die Coaches vermutlich am Besten einschätzen können wo ich hin passe, aber ich möchte trotzdem vielleicht noch ein paar Fremdeinschätzungen hören.

Kurz zu meinen sportlichen und körperlichen Merkmalen: - Größe: 1,89m - Gewicht: 104kg - Statur: muskulös/athletisch - Geschwindigkeit: ~12s auf 100m - durch Tennis und Fußball auf hohem Niveau bin ich auch superflexibel und Start-Stop-Bewegungen funktionieren auch top

Falls noch irgendwas gebraucht wird für eine ungefähre Einschätzung, einfach drunterkommentieren.

Vielen Dank für eure Rückmeldungen ;)

Antwort
von CoachH, 7

Als Rookie ist es immer gut den Coaches zu vertrauen. Auch die Teamatmosphäre ändert sich für viele nach der Rookieseason, respekt bekommt man beim football nicht geschenkt. 

Von deinen Maßen her (wenns gute kilos sind und nicht die schlechten ;) ) geht bei dir positionstechnisch einiges. DE ist sicher nicht die schlechteste entscheidung. In der Offense würde sich vlt TE anbieten, auch wenn das für nen Rookie sehr viel zu lernen ist.

Antwort
von Sunschein, 19

Auf was hast du denn Lust? Defense End passt schon von den Maßen her. Wenn du sagst der Sport fasziniert dich, dann überlege was genau dich fasziniert. Dann geh zum Training und sag was du spielen möchtest. Punkt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten