Frage von WGschaider, 5

Welche Erfahrungen habt ihr mit Südtirol als Kletterparadies gemacht?

Hallo liebe Community,

mich würden eure Erfahrungen bezüglich Südtirol als Kletterdestination interessieren.

Ich persönlich bin im Winter, wenn ich in Südtirol bin, in Gröden unterwegs - also quasi inmitten der Grödner Dolomiten. Hier bleibe ich meistens - (.....)hotel-interski.comode/hotel.html - ein sehr zentral gelegenes Haus.

Kann mir irgendjemand sagen, ob es in der Nähe gute Klettertouren (Anfänger) gibt, welche ich im kommenden Sommer ausprobieren kann? Ich bin wie gesagt bis jetzt nur im Winter dort gewesen und die Internetrecherche hat bisher wenig ausgespuckt mit dem ich was anfangen kann....

Vielen Dank für eure Infos und Tipps - ich freue mich:-)

Liebe Grüße,

Wolfgang

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von queser4, 4

Hallo, ich sag dir, Südtirol ist zwar was das klettern angeht sehr anspruchsvoll, besonders um ds Gebiet der Drei Zinnen, aber dafür haben sich dort die besten Kletterschulen angesiedelt. Hab diese Info von einem Tiroler Freund, der in seiner Heimat Klettertouren macht, aber sich das know-how in Südtirol geholt hat.

Antwort
von Nils123, 3

Hallo WGschaider,

wir sind öfter in mals im Vinschgau unterwegs. Es ist echt sehr gut zum klettern. Das Hotel war auch sehr hilfreich und oft bieten Sie Touren von Anfänger bis Profi an.

http://www.weisseskreuz.it/aktiv-kultur/sommer/wandern.html

Antwort
von JanaBachmann, 5

Hallo, ich bin öfter in Marling Südtirol, um zu klettern. Das Personal eines Hotel, wo ich mal gewohnt habe, hat mir außerdem auch coole Wege gezeigt. (http://www.hotelkristall.bz.it/ )

Antwort
von martinmuc, 4

Hallo Wolfgang,

ich klettere gerne und öfter, war aber selber noch nie dazu in Südtirol.

Meine Kletterbekannten, die dort waren, berichten davon, dass die meisten Routen in den Dolomiten als sehr ernsthaft einzustufen sind.

Die Absicherung ist sehr mager und besteht oft nur aus wenigen alten geschlagenen Haken und auch die Standplätze muss man komplett selber einrichten. Damit wird dann auch die Orientierung schwierig.

Von daher schätze ich das weniger als Anfängergebiet ein.

Eine empfehlenswerte Webseite mit Topos, Routenbeschreibungen und auch Kommentaren hinsichtlich der Absicherung ist hier:

http://www.bergsteigen.com/klettern#lat=46.638271983945&lng=12.459494999999&zoom=9&maptype=ts_terrain

Ein paar Routen in Südtirol und dem Trentino sind auch drin, auch wenn die Auswahl überschaubar ist.

Viel Spaß!

Antwort
von AntonWIki, 5

hallo WGschaider!

ich bin öfter in Meraner land unterwegs gewesen und in deisem http://www.meranerland.com/de/reiseziele/ferienorte/algund.html Hotel abgestiegen, sie bieten solche Touren an.Daher kann ich dir von meinen Erfahrungen Berichten! Der Bergsteiger war ein sehr erfahrener Mann und hat uns gleich nach den wichtigsten Sachen gefragt, wir fühlten uns beim ihm von anfang an gut aufgehoben und haben mit ihm zusammen 3 Touren gemacht die beste ist hoch zum Wasserfall, atemberaubend!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten