Frage von moonster, 89

weiter essen oder anfangen sport zu machen? was würdet ihr tun?

Heyy Freunde :) ich bin ein Mädchen, 13 jahre, 168cm groß und wiege 47kg. Vor 2 Monaten wog ich noch 43kg. Früher war ich eigentlich immer sehr schlank und war auch sehr zufrieden mit meiner figur. Aber nun ist es soweit gekommen, dass das ungesunde essen und der wenige sport langsam sichtbar sind. Jedoch lagert sich das Fett und der Speck bei mir ausschließlich im Bauchraum ein. Sogar meinen freundinnen und meines eltern ist schon aufgefallen, dass ich fast von tag zu tag fetter werde :( vor 2einhalb monaten habe ich mir eine hose gekauft, welche damals noch ziemlich locker saß. jetzt bekomme ich sie kaum noch zu, nur an meinen guten tagen... und das fett quillt schon richtig über den hosenbund D: am abend platzt sogar manchmal der knopf auf.. ich bin so fett geworden, weil ich mit dem sport aufgehört hab. bis vor 3 monaten bin ich jede woche regelmäßig schwimmen und handball spielen gegangen, aber wegen stress in der schule musste ich aufhören. nun mache ich nur noch den schulsport mit. mein tagesablauf sieht meistens so aus: -2 toasts mit marmelade, kakao und joghurt zum frühstück -2. frühstück in der schule mit nutellasemmel und limo als getränk -mittagessen hol ich mir meistens was (döner, pizza, chinanudeln) -wenn ich zuhause bin, hau ich mich mit chips, gummibärchen oder schoki aufs sofa und kucke für 2-3 stunden tv -hausaufgaben (neben mir steht eine tüte erdnussflips) -laptop an und chatten oder sowas -abendbrot manchmal salat, aber auch sandwich oder sowas -vor den schlafengehen meist noch einen kleinen snack

außerdem gehe ich mit meinen dad 2.3mal in der woche zu mcdonalds. so ungesund ernähre ich mich fast jeden tag und ich weiß auch das ich mir damit selber schade. ich WILL ja damit aufhören aber irgendwie KANN ich es einfach nicht, die ganzen sachen sind einfach zu köstlich..

meine frage ist: was würdet ihr an meiner stelle tun? würdet ihr alles so machen wie bisher, alsoo keinen sport und ungesund essen, und nur darauf achten das es euch schmeckt und gutgeht? oder würdet ihr versuchen abzunehmen und wieder anfangen sport zu treiben?

Antwort
von gaze1, 61

Mit deiner Einstellung zum Thema Fitness und Gesundheit hast du in einem SPORT-Forum definitiv nichts verloren.

Kommentar von moonster ,

ich bin ja hier damit ich davon überzeugt werde, das ich sport machen sollte! -.-

Kommentar von whoami ,

Die Motivation musst du schon selbst mitbringen... Sonst wird das NIE was...

Antwort
von DeepBlue, 55
mehr sport treiben und gesünder essen

Hi,

es drängt sich mir der Eindruck auf, dass Du uns hier veräppeln willst. Du bist 13 Jahre jung, 168 cm groß, wiegst 47 kg und bist – nach Deinen Angaben – zu fett. Halloo?!?

Dass Du vor 2 Monaten 43 kg wogst, mag z.B. auch daran gelegen haben, dass Du da noch kleiner warst und in der Zwischenzeit gewachsen bist. Im Teenageralter ändern sich die Körperproportionen und das Gewicht nahezu täglich.

Dass "das Fett" schon richtig über dem Hosenbund "quillt" liegt wahrscheinlich daran, dass Dir die Hose zu eng im Sinne von zu klein geworden ist und Du – wie man so schön sagt – heraus gewachsen bist.

Lt. BMI-Rechner für Kinder und Jugendliche beträgt Dein BMI 16,7. Damit liegst Du im unteren Bereich eines normalgewichtigen Mädchens!

Aber: Wie Du ja selbst erkannt hast, musst Du bzgl. Deiner Ernährung dringend etwas unternehmen. Ich will jetzt hier nicht alles aufzählen, was zu ändern ist. Das wäre zu frustrierend, da zu radikal. Warum holst Du Dir mittags Fastfood? Du wohnst doch noch bei Deinen Eltern. Lass Dich doch von Deiner Mutter bekochen. Das schmeckt besser und ist mit Sicherheit gesünder. Achte darauf, dass stets frisches Obst zu Hause ist und iss dies anstatt Süß- und Knabberkram. Jede Art Fehlernährung – und ernährst Dich gravierend falsch! – führt kurz oder lang zu Mangelerscheinungen und Krankheiten.

Und: Wer täglich Zeit hat 2 – 3 Stunden TV zu gucken, der hat auch genügend Zeit, stattdessen sich sportlich zu betätigen.

Gruß Blue

Kommentar von moonster ,

wie soll mich meine mum bekochen? ich komm halb 2 aus der schule und sie kommt erst halb 6 von arbeit alsoo geht das ja iwie schlecht... und ich war vor 2 monaten nur 1cm kleiner als jetzt.. iwie verstehst duu mich nich ganz^^ wenn du fotos von mir von vor 2monaten und jetzt vergleichen würdest, wüsstest duu was ich meine..

Kommentar von DeepBlue ,

Super Ausreden Mädchen, dafür einen Daumenhoch! Weißt Du, wie viele Eltern arbeiten, und ihre Kinder ernähren sich trotzdem ausgewogen und gesund?! Es ist doch wohl überhaupt kein Problem, das Essen einen Abend vorher zuzubereiten und musst es nur noch aufwärmen. Auch ein gesundes Pausenbrot kann man am Abend vorbereiten und in einer Tupperwareschale frisch halten. Man könnte auch am Wochenende das Essen für eine ganze Woche zubereiten und tieffrieren. Du brauchst es dann nur noch in den Backofen oder in die Mikrowelle zu stecken. Und: Mit 13 dürfte man ja wohl auch in Lage sein, sich selbst ein leckeres Essen zuzubereiten, muss ja kein 3-Gänge-Menue sein. Ich verstehe dich sehr gut: Du willst weiter fett und faul 'rumhängen und nichts dagegen tun.

Kommentar von moonster ,

ja ist wahrscheinlich soo :D wenns doch iwas gebe um dünn zu werden, wofür man keinen sport machen muss und weiter viel und ungesund essen kann XDD ach maan, trd fange ich nächste woche an sport zu machen :)

Antwort
von Setgo, 43
mehr sport treiben und gesünder essen

1) das ist schon die zweite Umfrage zur Gleichen Thema und 2) was heißt den einfach weiter essen und kein Sport treiben? Sport muss man Treiben sonst passt du bald nicht in dein eigenes Zimmer nicht mehr rein. Und Gesund muss sich jeder Ernähren.

Kommentar von moonster ,

man muss nicht, aber man sollte es halt tun.. und das mit meinen zimmer könnte sich vielleicht verwirklichen ;D meine hosen passen mir alle nicht mehr.. meine tshirts sind zu kurz.. und ich trau mich nicht mehr in normale geschäfte und in bad geh ich auch nich mehr.. aber mir gefällt es halt iwie mich so gehen zu lassen und zuzusehen wie mein bauch wächst und wächst. und alles was ich esse schmeckt ja auch alles zu gut. aber meiner gesundheit zu liebe, werde ich vielleicht nächste woche anfangen sport zu machen..

Kommentar von Kyra72 ,

Glaube ja nicht, dass Du allein vom Sport treben abnimmst. Maximal kannst Du damit Dein Gewicht halten. Gesunde Ernährung ist da viel wichtiger.

Außerdem, tu, was Du wirklich willst. Du bist alt genug, um Dir die Konsequenzen Deines Handelns vorzustellen. Also übernehme die Verantwortung und entscheide selbst, wie Du leben möchtest. Dazu brauchst Du keine Ratgeber.

Antwort
von FaulerHund, 33

Jetzt bald wieder 4 Monate rum, wiegst du inzwischen 51?

Antwort
von anonymous, 32

Hi Monster, lass einfach die Süßigkeiten weg du kannst ja mal einmal im Monat zu Meci gehn aber jede Woche 2 mal das ist nicht normal ich zb. Es morgends in der Schule ein Brot Nachmittags meistens was warmes aber nur eine kleine Portion und Abends eieder ein Brot manchmal es ich den ganzen Tag drei Brote und ich würde viel Wasser trinken das hilft auch ich wünsch dir viel Glück beim Abnehmen du schaffst das

Antwort
von anonymous, 30

du kannst noch locker 10 kilo zunehemen bist super schlank :) deine kurven sind einfach nur schön :)

Antwort
von whoami, 16

Du wunderst dich, dass du bei dem ganzen Müll, den du in dich stopfst, fett wirst? Sei froh, wenn du daneben nicht auch noch krank wirst!! Das geht nämlich viel schneller als du denkst - bei dem ganzen Mist-Essen!! Wie kann man nur so blöd sein!?

Auch dein Vater gehört geschlagen!! Was ist das für ein Vorbild?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten