Frage von Ariana, 16

Was wisst ihr so über das Thema Tennis?

Ich suche allgemeine Infos zum Thema Tennis und was ihr darüber so wisst.

Antwort
von Amateur100, 15

Nun, vom Tennis können wir nicht leben, mit Tennis schon, auch ohne Tennis würden wir überleben. Aber ohne Tennis würde mir und meinen FreundenInnen sehr viel fehlen. Die beim Tennis-Spiel buchstäblich hochschießenden Freuden, Leiden und Ärgernisse sind ein kleiner Teil der Würzen in unserem Leben. Adrenalin in allen Phasen, sogar nachher unter der Dusche und dann beim Bier. Die Tennissprache hat so viele Fachausdrücke und über jeden kann man endlos diskutieren und ganz subjektive Meinungen vertreten, ja, wenn dies der Partner verträgt, oder gar der Gegner. Nun haben wir schon mehrere heikle Begriffe: Siehst Du beim Tennis Partner, oder Gegner, Feinde? Sitzt Du dann mit Gegnern oder Feinden oder Partnern oder Freunden zusammen, oder ... Bespannung, Schläger, Fitness, und .... Na ich höre auf, es könnten bestimmt 600 Buchseiten werden. LG----Spass muß sein.

Antwort
von Prince, 13

Ich weiß sehr viel zum Thema Tennis, aber deine Frage ist so allgemein gestellt, dass ich dir trotzdem nicht helfen kann. Du musst schon etwas genauer fragen, was du wissen willst. ZB. zum Thema Schlägerkauf, Schlagtechnik, Tennistraining, Trainerausbildung, Spieltaktik, mentale Stärke, Schläger bespannen, Turniertennis, Saitenarten, Tennisausrüstung, internationales Tennis und die Top-Spieler, Tennisregeln etc. Ein bisschen konkreter musst du schon fragen.

Antwort
von hollo43, 11

Da hast Du ja einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Aber es gibt in der Tat viele Wissensgebiete, die einen Tennisbzug haben, Teile davon werden von den unten ersichtlichen Antwortgebern repräsentiert. Die Themengebiete sind ungefähr - Spielidee, Historie - Tennisregeln - Materialkunde (Schläger, Saiten, Schuhe, Kleidung usw.) - Tennisgeschehen (Turniere, Ranglisten usw.) - Tennislehre (Technik der Ausführung, wie lernt man das am besten, Didaktik, Tennisunterricht in Vereinen und in der Schule, Tenniscamps usw.) - Grundlagen der Bewegungslehre (Mechanik, Biomechanik, Bewegungsgedächtnis,) - Psychologische Fragen (Leistung unter Stress, in welchem emotionalen Zustand bringt Jemand - individuell verschieden - seine beste Leistung; wie wirke ich auf den Gegner) - Tennis im Showgeschäft (Spielerfrauen und -Männer, Werbeverträge, Preisgelder, Tennismode usw.)Einiges davon kannst Du auf meiner Website finden www.tennisfragen.de Wenn Du absoluter Anfänger bist, solltest Du mal den Wikipedia-Eintrag Tennis lesen. Ach ja, Tennis ist ein schöner Sport, aber die Kommunikation unter Tennissportlern ist manchmal etwas merkwürdig. Das kommt auch daher, dass Analysen des eigenen Spiels immer als Ausreden gewertet werden. Also Vorsicht mit solchen Erklärungen.

Antwort
von whoami, 8

Was ich über Tennis weiß: 2 Männlein oder Weiblein prügeln mit einem nylonbespannten Schläger auf einen Ball ein, solange bis Einer den Ball nicht mehr kriegt.

Hift dir diese Erkenntnis weiter!?

Antwort
von Basketballer123, 7

Das man auf Asche schlechter spielen kann als ín der Halle :D

Antwort
von Pistensau1980, 7

Ich hab mal gehöt, dass die Bälle außen rum Filz haben und man mindestens 60 Tore machen muss, um ein Spiel zu gewinnen. Und es ist verboten, den Gegner mit dem Schläger zu checken (nennt sich Crosscheck), Bodychecks sind aber erlaubt.

Sorry, aber das ist eine der unsinnigsten Fragen, die ich hier je gesehen habe. Da geben sich sogar die meisten Trolle mehr Mühe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community