Frage von yoshaggy, 83

Was tun gegen Schmerzen im Rücken vom Sport?

Hallo

also ich mache seit Anfang dieses Jahres im Rahmen meiner guten Vorsätze viel Sport.

Nun habe ich das Problem, dass ich in den letzten Wochen immer häufiger Rückenverspannungen habe..

Ich weiß nicht, ob das vom Sport kommt oder nicht.

Und was kann man gegen solche Rückenverspannugnen machen?

Antwort
von Maxi77, 3

Hallo yoshaggy,

wenn ich viel trainiere im Fitness-Studio, dann bekomme ich auch hin und wieder Probleme mit dem Rücken. Meistens spüre ich die Schmerzen nicht sofort, sondern so ca. ein bis zwei Stunden später. Dann merke ich, dass mein Rücken überbelastet ist und ich meine Bewegungen schmerzhaft werden. Doch dagegen habe ich von der Apotheke ein gutes Präparat empfohlen bekommen. Ich nehme dann homöopatische Tabletten, sie heißen Rheumagil und helfen sehr gut bei Rückenschmerzen. Da sie homöopatisch sind, haben sie auch keine Nebenwirkungen und sind gut verträglich. Denn die herkömmlichen Schmerzmittel nehme ich nicht so gerne.

Die Tabletten aktivieren die Selbstheilungskräfte und deshalb ist man sehr schnell wieder ohne Beschwerden. Ein bis zwei Tabletten reichen dabei völlig aus. Ein wirklich gutes Mittel wie ich finde.

Zusätzlich nehme ich natürlich Magnesium und trinke sehr viel Wasser. Mehr brauche nicht nicht.

Antwort
von noct9a, 44

Habe mich jetzt mal ein bisschen für dich im Internet umgesehen und bin da auf sowas hier gestoßen: http://www.amazon.de/dp/B015334WZC

So eine Rolle scheint zumindest bei kleineren Schmerzen oder Verspannungen im Rücken recht hilfreich zu sein. Aber auf Dauer ist das natürlich auch nichts. Da bleibt dann nur noch der Arzt.

Antwort
von miito, 20

Schwer da eine Ferndiagnose zu stellen ,vor allem mit so wenig Infos...was auf jeden Fall zur Entkrampfung und Entspannung der Muskulatur beitragen kann ist Magnesium ( Infos hier: https://www.vitaminexpress.org/de/magnesium) aber ob das reicht kann ich schwer sagen, wenn die Schmerzen wirklich stark sein sollten, dann würde ich auch mal bei nem Orthopäden oder einem Phsyiotherapeuten vorbeischauen...

Antwort
von Juergen63, 36

Wenn die verstärkten Rückenschmerzen seit dem sportlichen Beginn auftreten liegt die Vermutung nahe das dies durch den Sport hervorgerufen wird. Nun ist Sport, korrekt ausgeübt, eher förderlich für den Körper und auch Knochenbau.

Leider geht aus deinem Post nicht hervor was für eine Sportart du betreibst. Wenn du Krafttechnisch unterwegs bist liegt eine falsche Übungsausführung nahe. Da müsstest du noch ein paar Infos nachschieben.

Antwort
von DeepBlue, 32

Hi,

um hier raten zu können, müsste man zunächst erst einmal wissen, welchen Sport Du überhaupt ausübst. Ausdauer, Krafttraining, Mannschaftssport ...? Gibt es eine spezielle Bewegung oder Übung, die Du im Verdacht hast, die Schmerzen auszulösen? Hinzu kommt, dass der Rücken sehr lang ist, wo zwickt es Dich, HWS-, BWS- oder eher LWS-Bereich (also oben, mittig, unten)?

Kann es vielleicht sein, dass es sich bei Deinen Verspannungen um einen stinknormalen Muskelkater handelt?

Gruß Blue

Antwort
von Viking887, 57

Wie machst du dich warm? Wie lange machst du dich warm? Sind es nur Verspannungen oder auch Schmerzen anderer Art? Was für Übungen machst du denn und in welchem Wiederholungsbereich trainierst du? Hast du einen Trainer der auf die Ausführung achtet? Sind körperliche Probleme bekannt? Grundsätzlich empfiehlt sich bei Schmerzen ein Arzt Besuch. Sind die Schmerzen im Bereich der Knochen ist äußerste Vorsicht geboten. Ist der Schmerz eher in der Muskulatur kann das verschiedene Ursachen haben... Nähere Informationen über dein Training würden eventuell mehr Aufschluss geben. Jedoch solltest du dich nicht zu 100% auf eine Ferndiagnose verlassen. Am besten ist ein Trainer der dein Training überwacht und ggf. ein Arzr der dich aufklären kann. Kurzfristig helfen gegen Verspannungen übrigens auflockern der Muskulatur. Das kann z.B durch Massagen oder auch mithilfe einer Blackroll o.ä. bewerkstelligt werden.



Antwort
von Philip253, 15

Unter:

https://www.nutriinfo.de/gesundheit/hausmittel/237-hausmittel-gegen-schmerzen-im...

findest du eine Liste mit nützlichen Tipps, anschauen lohnt sich! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten