Frage von vroni,

Was sind Mikro-, Makro- und Mesozyklus?

Irgendwie bringe ich die immer durcheinander...

Antwort
von anonymous,

quatsch... mesozyklus ist 3-6 wochen...... makrozyklus6-12MT und sonst redet man von mehreren Makrozykle=mehrere jahre.....

Antwort
von anonymous,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

falsch falsch falsch!

Ein Makrozyklus umfasst mehrere Monate, oder auch Jahre! Dieser wird unterteilt in mehrere Mesozyklen, die meist aus 4-6 Wochen bestehen! Und der Mikroyzklus ist dann die kleinste Einheit der Trainingsperiodisierung und besteht meist aus 7 Tagen, also 1 Woche!

Ich hoffe du hast nicht irgendeinen Fehler durch die Antwort da oben gemacht!

Antwort
von trooper,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist sehr einfach zu erklären: ein Mesozyklus ist die längste Dauer, sie umfasst mehrere Monate. Dieser unterteilt sich in Makrozyklen, welche jeweils eine Dauer von ca 3-5 Wochen haben. Makrozyklen werden in Mikrozyklen eingeteilt, die jeweils 1 Woche dauern. Man sollte in solchen Abschnitten arbeiten um eine gute und planvolle Trainingsgestaltung und Trainingsplanung erarbeiten zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten

    Die unter sportlerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.