Frage von vroni 12.11.2007

Was sind Mikro-, Makro- und Mesozyklus?

  • Antwort von trooper 12.11.2007
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das ist sehr einfach zu erklären: ein Mesozyklus ist die längste Dauer, sie umfasst mehrere Monate. Dieser unterteilt sich in Makrozyklen, welche jeweils eine Dauer von ca 3-5 Wochen haben. Makrozyklen werden in Mikrozyklen eingeteilt, die jeweils 1 Woche dauern. Man sollte in solchen Abschnitten arbeiten um eine gute und planvolle Trainingsgestaltung und Trainingsplanung erarbeiten zu können.

  • Antwort von Gast 26.05.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    falsch falsch falsch!

    Ein Makrozyklus umfasst mehrere Monate, oder auch Jahre! Dieser wird unterteilt in mehrere Mesozyklen, die meist aus 4-6 Wochen bestehen! Und der Mikroyzklus ist dann die kleinste Einheit der Trainingsperiodisierung und besteht meist aus 7 Tagen, also 1 Woche!

    Ich hoffe du hast nicht irgendeinen Fehler durch die Antwort da oben gemacht!

  • Antwort von Gast 19.04.2014

    quatsch... mesozyklus ist 3-6 wochen...... makrozyklus6-12MT und sonst redet man von mehreren Makrozykle=mehrere jahre.....

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!