Frage von krampus 28.01.2010

Was macht die Rahmengröße bei einem Squashschläger aus?

  • Antwort von Squash 10.02.2010

    Die Größe des Squashschläger (Rahmengröße) hat vor allem Vor- und Nachteile beim Handling und der Treffsicherheit.

    Um so größer ein Schläger ist um so schwere ist die Kontrolle und das Handling des Schlägers.

    Allerdings hat man es, gerade als Anfänger, leichter den Ball zu treffen. Obwohl die Unterschiede dabei natürlich nicht enorm sind!

    Wie in den meisten Fällen hilft es einem weiter, wenn man es einfach mal ausprobierst.

    Einige weitere Informationen findet man hier: http://squash.linkeez.de/squashschlaeger.html

  • Antwort von griesnockerl 10.02.2010

    Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass man mit einer größeren Schlägerfläche auch automatisch einen größeren Sweetspot hat. Alle infos zum Thema Sweetspot findest du hier unter http://www.sportlerfrage.net/tag/sweetspot/1

  • Antwort von Woscho 29.01.2010

    Generell ist richtig: je größer die Schlagfläche desto höhere Trefferquote. Dies trifft allerdings nur für Anfänger zu. Ein guter Spieler wird 90% der Bälle mit einem zentralen handtellergroßen Bereich treffen. Die Präzision ist mit einer kleineren Schlägerfläche höher. Außerdem sorgt hier die 'Brücke' im Schlägerkopf für eine höhere Stabilität und höhere seitliche Bruchsicherheit. Siehe auch http://squashnet.de/squash-time/squashschlaeger/

  • Antwort von Sunshine 28.01.2010

    Ganz isoliert kann man da keine allgemein gültige Aussage treffen, weil im Zusammenspiel mit der Rahmengröße auch die Bespannungshärte ein Rolle spielt. Grundsätzlich kann man mal sagen, dass der Sweetspot bei einem größeren Squashrahmen auch größer wird, und man somit besser den Ball treffen kann, bzw. man hat eine größere Beschleunigung. Allerdings auf Kosten der Ballkontrolle. Dies hängt aber, wie gesagt, auch von der Bespannungshärte des Schlägers ab.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!