Frage von RaceMarc,

Was ist eine Oberkörperausgleichsbewegung beim Skifahren?

Was versteht man unter einer Oberkörperausgleichsbewegung beim skifahren?

Antwort
von carocaro,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du musst die frage besser formulieren. wenn du zum beispiel keinen druck beim kurvenansatz aufbauen kannst, kann dass gut sein, dass dein oberkörper falsch steht. dann müsstest du übungen mache, damit du den bewegunsablauf ins unterbewustsein einprägst, damit das nachher automatisch abrufbar ist. die übungen sind sehr vielfältig und auf deinen fahrstil dann abzustimmen, dass würde aber ein guter trainer sehen und mit dir arbeiten. wenn du deine frage detailierter formulieren könntest und mir erklären könntest, warum du so eine übung benötigen würdest, könnte ich dir ev. helfen.

Kommentar von RaceMarc ,

Wie besser? Oberkörperausgleich ist ein Fachbegriff laut meinem Freund der Staatlicher Skilehrer ist. Ich wollte mich jedoch nicht blamieren und fragen was das ist. Jedenfalls sicher wohl nicht das was du da beschrieben hast..Es ist ein Technischer Fachbegriff. Nur was versteht man darunter wie und wo und wann mache ich das beim Skifahren?

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten

    Die unter sportlerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.