Frage von Martinlechner, 43

Was ist das beste essen nach dem Kraftsport?

Antwort
von nafetsbln, 6

die Vorredner haben Recht, etwas Eiweiß (whey-shake oder durch gutes Essen) sind angebracht. Ein paar schnelle Kohlenhydrate sind durchaus sehr zu empfehlen, damit der Körper aus dem katabolen Trainingszustand in den anabolen Zustand wechselt (Stichwort Insulin). Die Menge des Proteins wird i.d.R. weit überschätzt, da das wenige beim Training abgebaute Protein nicht ausgeschieden, sondern aus den noch vorhandenen einzelnen Aminosäuren wieder zusammengebaut wird. Wichtig ist, nach dem Training ein anaboles Gleichgewicht aufrecht zu halten. Neben dem unterstützenden Faktor Essen ist Vermeidung von Stress einer der wichtigsten.

Antwort
von Setpoint, 34

Das beste ist relativ zu sehen, vielmehr sollte die Mahlzeit eine hohe biologische Wertigkeit besitzen.

zB Eier mit Kartoffeln  oder Reis mit Hühnchenbrust oder Pute oder Thunfisch mit Mais. etc

Es gibt verschiedene Varianten um die Aminosäurenprofile zu ergänzen bzw aufzuwerten.

siehe hier-->https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Das erste was man nach einem Training (ca 30 min später)  zu sich nehmen sollte ist ein Whey mit Wasser! (Molke) Protein aufgrund der schnellen Verfügbarkeit (15 Min) ,damit der Muskel sofort seine AS erhält.(Das wäre das Optimum aber kein Muss)

Dazu werden keine Kohlenhydrate benötigt!

Protein alleine reicht aus.KH  kommen dann später in einer vollwertigen Mahlzeit.

Gruss S.

Antwort
von Kris01, 17

Eine Mahlzeit mit 30 g Eiweiss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community