Frage von Wintermute, 2

Was haltet Ihr von Spiroergonometrie zur Leistungsmessung?

Ja, Frage steht eigentlich in der Überschrift: Was haltet Ihr von Spiroergonometrie zur Leistungsmessung? Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Wintermute, 2

Danke für die Antworten. Ob es nötig ist, ist natürlich die Frage. Mich würde eben interessieren, ob ich wirklich im optimalen Bereich trainiere oder ob da noch Optimierungspotenzial ist - und das anhand "harter" Fakten und Auswertungen. Ich hab jetzt auch mal gegoogelt und unter anderem das hier gefunden: http://www.dr-holzinger.com/spiroergometrie.html Für mich klingt das schon interessant.

Antwort
von Onlinecoaching, 1

Soweit ich weiss ist das die beste Methode die Ausdauerfähigkeit zu bestimmen....

Fragt sich nur, ob eine Leistungsdiagnostik überhaupt nötig ist, oder ob sich das Training nicht auch ohne steuern lässt :-)!

Antwort
von Professor, 1

Wenn es ein erfahrener Sportmediziner macht, dann wirst Du davon profitieren. Google mal die Vorgehensweise. Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten