Frage von Raiba,

Was haltet ihr vom Indoor-Golf?

Hat von euch jemand schon mal Indoor-Golf gespielt?! Wie ist das so? Zu empfehlen?

Antwort
von Simplify,

Ich würde das auch nur zu Trainingszwecken nutzen wollen. Für mich ist das so wie auf dem Laufband laufen und in der Natur laufen.

Antwort
von golfcrack,

Bevor man wegen Dunkelheit und schlechtem Wetter gar nicht mehr zum Golfen kommt, ist das eine gute Möglichkeit den Schläger zu schwingen. Man kann das aber nicht wirklich mit Golf auf dem Platz vergleichen. Ein Reiz könnte darin bestehen, über Indoor Golf auf sehr berühmten Plätzen zu spielen, die in der Realität eher nicht zu spielen sind. Die Qualität der Darstellungen wird ja laufend besser. Da kann man sich schon zumindest einen Vorgeschmack auf diese Platz holen.

Antwort
von Prince,

Ich hab das zweimal ausprobiert, war aber eher etwas enttäuscht, weil es mit dem Spiel auf dem Golfplatz nicht viel zu tun hat. Ich würde es nicht mehr machen ...

Antwort
von TiloMick,

Naja, wer das Golfen auf einem richtigen schönen Platzt gewöhnt ist wird nicht so begeistert sein, aber es ist ganz gut im Winter als Training zu sehen.

Antwort
von Lippe,

Macht es einen Unterschied eine Unterschrift Outdoor oder Indoor zu setzen? Hauptsache man bekommt bei all dem Stress einen Kuli gereicht und muß ihn nicht zurückgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter sportlerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.