Frage von 1491konrad,

Was genau bedeutet beim Krafttraining splitten? Zweier-Splitt - Dreier-Splitt?

Auf welche Art und Weise kann man beim Krafttraining splitten, und warum entscheidet man sich für einen Zweier- oder Dreier-Splitt? Ist ein gesplittetes Krafttraining ein effektiveres Training?

Antwort
von BenniBanana,

Theoretisch kannst du splitten wie du willst, wobei meistens ein push-pull split am beliebtesten ist. Das wäre dann ein zweier split, bei dem du die Übungen in drück und zug Übungen einteilst. Typische Druckübungen wären Bankdrücken oder Kniebeuge und typische Zugübungen Klimmzüge oder Rudern. Normalerweise trainieren Anfänger einen Ganzkörperplan und erst nach einigen Monaten geht man dann in einen Split über, da dort die Muskelgruppen intensiver trainiert werden können. Zu Beginn ist ein Ganzkörperplan dennoch völlig ausreichend, da du dort noch nciht so intensive Reize brauchst, damit deine Muskeln wachsen.

Kommentar von wiprodo ,

Aber das Entscheidende hast du vergessen zu sagen: Die "gesplitteten Übungen", entweder Druckübungen oder Zugübungen, trainiert man an unterschiedlichen Tagen, bzw. in unterschiedlichen Trainingseinheiten.

Antwort
von Juergen63,

Split bedeutet das du deine Muskelpartien auf einzelne Trainingstage aufteilst. Bei einem zweier Split trainierst du demnach an zwei Tagen deine Körperpartien durch, bei einem 3er Split werden die Muskelgruppen auf 3 Tage verteilt: Der Split hat den Vorteil das du jede Muskelgruppe intensiver mit mehrere Übungen und Sätzen trainieren kannst. Würdest du ein Ganzkörpertraining ausüben dann würdest du vielleicht 3 Muskelgruppen noch richtig hart und ausgiebig trainieren können und bei den restlichen Muskelpartien würde die Kraft dann doch merklich nach lassen.

Antwort
von 0815runner,

Ein Splittraining bedeutet, während einer Trainingseinheit nicht alle Muskeln zu trainieren, sondern das auf mehrere Einheiten aufzuteilen. Fortgeschrittene können damit intensiver trainieren. Als Anfänger genügt ein Ganzkörpertraining völlig. Erst wenn du damit keine Fortschritte mehr machst, solltest du über ein Splittraining nachdenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community