Frage von Sasasmile, 12

Was für Sport?

Hallo, Ich bin derzeit 15 Jahre alt c.a 1,70m groß und wiege 72kg. Meine Eltern und mein Arzt meinen ich sollte mehr Sport treiben, weil nur Schulsport und sonst nichts zu wenig währen. Da ich schon seid geraumer Zeit den Wunsch hege zu Fechten, habe ich meinen Eltern vorgeschlagen, dass ich zu einem Fechtkurs gehen möchte. Diese sind total entsetzt und meinen ich sollte eine 'Normale' und nicht so eine exotische Sportart betreiben. Sie meinten ich solle mir nichts suchen, wo wir viel Geld für eine Ausrüstung ausgeben müssten, da ich es ja eh nicht lange durchziehen würde. Jetzt meine Frage: Habt ihr eine Idee für eine Spaßige Sportart, oder irgendwas, was man vielleicht auch zwischendurch zuhause betreiben könnte?

lg Sasa

Antwort
von Kyra72, 12

An deiner Stelle würde ich mich erstmal erkundigen, ob man die Ausrüstung beim Fechten im Fechtverein nicht gestellt bekommt...

Es ist wichtig, das Du etwas findest, was Dir wirklich Spaß macht, sonst bleibst Du nicht lange dabei. Schau Dich um, was Deine Umgebung so bietet.

Parcour finde ich cool, und nicht so 08/15.

Escrima eine philipinische Kampfkunst mit Waffen (Bambusstöcken), aber auch waffenlos könnte Dich auch interessieren. Helme und Schutkleidung werden in der Regel gestellt und die Bambusstöcke kosten nicht viel.

Antwort
von Setgo, 12

Es gibt ja viele Sportarten wie Fußball, Basketball, Tennis,Volleyball etc. Oder Leichtathletik Ausdauerlaufen,Sprinten und so weiter einfach ausprobieren irgend wann wirst du deinen Sprot findet wo deine Ehrgeiz liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten