Frage von FreddyDhy,

Was für Muselaufbau übungen.. und alles andere

Ja ich möchte halt gerne ein bisschen bessere Muskeln bekommen. auch ohne krankengymnastik. Infos zu mir: Ich bin 15, hab skoriose (oderso, eine schiefe wirbelsäule) mein einer hüftkopf ist nicht richtig in der pfanne. Muskeln die ich aufbauen möchte/muss: Bauch/Rücken hab ich fast gar nicht, Brust und arme, und oberschenkel da meine hüfte immer so knackt wenn ich bestimmt übungen machen. z.b. selten bei sit ups oder wenn man auf dem rücken liegt und die beine so hochheben muss. Ja ich brauch halt ein paar übungen und vielleicht auch einen. ablauf mit dehnen... vlt könnz ihr mit ja helfen :D

Antwort
von truth,

Solltest du das mit deinen Kranktheiten nicht lieber mit dem Sportmediziner absprechen. Mit falschem Training könntest du alles verschlimmern. Aber für Rücken würde ich Klimmzüge machen. Ich weiß nicht, ob Kniebeugen mit deinem Hüftleiden ratsam sind, wenn du da ne schiefe Haltung hast.

Antwort
von Juergen63,

Da solltest du Rücksprache mit deinem Physiotherapeuten halten. Es gibt natürlich jede Menge Kraftübungen aber es ist abzuklären welche Übungen du mit deinem Krankheitsbild ausüben darfst. Bespreche dies mit deinem Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten