Frage von hogui,

Warum geht meine Muskulatur immer so stark zurück?

Ich traniere jeden Abend ( nur Liegstütze, Crunshes usw. ), aber wenn ich einmal nicht traniere, weil ich z.B. Muskelkater habe, dann ist meine Muskulatur am nöchsten Tag deutlich schwächer als zuvor. Man kann schon sagen, auf dem Level von einem Monat zuvor. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen wie toll das ist einen Monat auf ein Sixpack hin zu arbeiten und dann nach einem Tag wieder alles von vorne machen zu können.

Antwort
von JimJupiter,

Ich frage mich grad wie Du noch Muskelkater bekommst wenn Du jeden Abend trainierst und das schon über ´nen längeren Zeitraum bei gleichbleibender Belastung? Naja egal... Soll jetzt keine Beleidigung sein aber ich denke mal dass Du an Wahrnehmungsstörung leidest ;-) Wenn Du nen sichtbares Sixpack hast und dann mal einen Tag pausierst kann nicht alles sofort wieder weg sein. Falls es aber wirklich so gemeint ist dass Du Deine Übungen nicht mehr genauso hinbekommst wie am Vortag dann liegt es wahrscheinlich daran dass Du Deine Muskulatur zu sehr beanspruchst und sie einfach mal mehr Pausen braucht.

Gruß

Antwort
von wiprodo,

Was soll das heißen: „...geht meine Muskulatur ... so stark zurück ...? Wird sie dünner oder schwächer. Der erste Fall kann nicht sein; denn dazu müsstest du schon 14 Tage Pause machen, um es bemerken zu können. Der zweite Fall könnte ein Indiz dafür sein, dass sich deine Muskulatur von der vorherigen Belastung noch nicht erholt hat bzw. die Regeneration noch nicht abgeschlossen ist. Aber das lässt sich nur mit Sicherheit beantworten, wenn man weiß, wie intensiv deine Trainingsbelastung wirklich ist. Mein Rat: Trainiere mit den für ein Zuwachstraining notwendigen anerkannten Belastungskriterien und lege dann eine 2-tägige Pause ein!

Antwort
von maserati2777,

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit ein paar Liegestütz und Crunshes jeden Abend nennenswert viel Masse aufbaust. Ich glaube eher, du meinst eine Art von Definition, die manchmal wirklich Schwankungen (Körpettanteil, Wasseranteil, Muskeltonus - also Spannungszustand, etc...) unterliegt. "Über Nacht" verlierst du jedenfalls nicht Masse sondern du nimmst einfach dein Spiegelbild morgens anders war. LG. Ben

Antwort
von 0815runner,

Mit Liegestütz und Crunchs baust du nicht wirklich nennenswert Muskeln auf. Und ein trainingsfreier Tag führt auch nicht dazu, dass du Muskelmasse verlierst.

Antwort
von anonymous,

Mann kann auch mit Liegestüze jeden Abend Muskelmasse aufbauen. Besonders wenn man eher der Hardgainer ist können tägliche Liegestütze mehr bringen als ein Brusttraining einmal die Woche.

Der Grund dafür das die Muskulatur Volumen verliert ist folgender. Der Muskel gewinnt Enerie bei der Verbrennung von Kohlehydraten mit Sauerstoff. Dabei entsteht CO2 und H2O(Wasser). Dieses Wasser sammelt sich in den Muskelzellen, und wrid erst in den folgenden Stunden-Tagen abgebaut (d.h. geht zurück ins Blut). Deshalb sieht der Muskel nach dem Training größer aus als er eigentlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community