Frage von Ivoryy, 182

Warum gehen meine Inliner-Rollen so schnell kaputt?

Hey, ich fahre nun schon sehr lange, bin 2,03 Meter groß und wiege ca 100 Kilo. Ich habe keine Bremsen weshalb ich bremse, indem ich meinen Rechten Skate quer stelle, was meine Rollen natürlich zusätzlich belastet. ich fahre keine Rampen sonder einfach immer in der Stadt. Nun ist es so, dass meine Rollen, immer maximal 2-3 Monate halten und dann anfangen Risse zu kriegen und dann aufzuplatzen. Es gibt eine ähnliche Frage ( https://www.sportlerfrage.net/frage/bei-meinen-mann-130-kg-sind-nach-6-km-die-ro... ), und eine hilfreiche Antwort von sparhawk, allerdings ist der link, welchen er gepostet hat veraltet und ich weiß nicht, wie ich ihn direkt anschreiben kann. Ich würde gerne wissen, welche härte der Rollen gut ist ( ich habe schon härtere benutzt, glaube 85 a ), was das preis leistungsverhältnis angeht. Vielen Dank im Vorraus, Ivoryy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alexander91, 23

Hallo Ivoryy, ich bin seit Jahren Inline Skater und habe die selben Probleme, nur halten die Rollen bei mir zum teil gerade mal 3 Tage bis sie Risse bekommen oder abbröckeln (z.B. bei der Marke Undercover :S). 

Es eignen sich für die Straße Rollen über 80a. Ich würde vielleicht mal die Marke wechseln (weiß ja nicht welche du fährst :)) oder auf 86a, 88a wechseln. Hier habe ich ein Paar (8er Set!!) Rollen für dich heraus gesucht. Die sollten besser halten und sind ne Nummer härter. Bin die auch mal gefahren und muss sagen, diese Rollen sind allemal ihr Geld Wert und der Preis ist unglaublich gut! .

Hyper Rollen Heat Seeker - 86A  

Link: https://www.amazon.de/gp/product/B00DNV5FL2/ref=as\_li\_qf\_sp\_asin\_il\_tl?ie=...

PS: dazu empfehle ich Bones Kugellager, die halten ewig und sind mega leicht zu reinigen. 

Hier auch mal ein Link: https://www.amazon.de/gp/product/B002E2MYSI/ref=as\_li\_qf\_sp\_asin\_il\_tl?ie=...

Beste Grüße Alex 

Kommentar von Ivoryy ,

Ich danke dir vielmals, Alex.
ich werde mir die Rollen zulegen und dir Rückmeldung erstatten, sobald ich sie ausprobiert habe. :)

Antwort
von whoami, 148

Sei froh, dass deine Rollen so lange halten. Ich habe mir mal neue Inliner gekauft und bin einen Nachmittag damit rumgefahren. Danach waren die Rollen Schrott. Ich wog damals um die 120 kg. Das ist dem hohen Gewicht zu verdanken. Meine Frau (55kg) hatte die gleichen Inliner - ihre Räder waren danach noch wie neu.

Kommentar von Ivoryy ,

Naja erstens sind das ja auch nochmal 20 Kilo unterschied und zweitens habe ich mir ja extra gute und härtere Rollen gekauft (für ca. 45 Euro).

Antwort
von Thomas24, 14

Hallo, kaufe dir doch lieber ein Longboard. Auf den Seiten http://longboard-24.com findest du tolle Ratgeber und Informationen. Ein longboard ist stabiler als die Inliner. Vielleicht schaust du einfach mal.

Antwort
von Juergen63, 156

Auch für Inliner Rollen gibt es natürlich Belastungsgrenzen. Es ist denkbar das du Rollen hast die deinem Körpergewicht nicht angepasst sind. Viele Inline Skates haben eine Belastungsgrenze von 100 KG. Ich würde mich in einem Fachgeschäft beraten lassen. Gerade in Punkto Rollen und Lager gibt es schon einige Qualitätsunterschiede. Ansonsten ist das Querstellen des Inliner zum Abbremsen natürlich nicht das Optimale. Ich würde hier schon auf die Bremsstopper zurückgreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten