Frage von ROBERT888, 65

Warum bleibe ich müde und unspritzig, auch nach 2 Tagen ohne Training?

ich mache in guten wochen so um die 85km lauftraining. manchmal baue ich noch 2 tage lange fahrradtouren von bis zu 6 stunden ein. mein problem ist, irgendwie werde ich nicht richtig energiegeladen. ich muss mich öfters selbst motivieren und bin nur richtig wach,wenn ich es richtig am berg krachen lasse. dann fühl ich mich fit und stark. aber sobald ich in die regenerationsphase gehe, werde ich sehr schnell träge und bleibe auch müde,wenn ich nix mache.

Antwort
von Juergen63, 40

Du hast natürlich einen extrem sportlichen Umfang in der Woche mit 85 Laufkilometern plus Radtraining. Auch wenn der menschliche Körper schon recht belastbar ist, so sind wir natürlich keine Maschinen. Bei solch hohem Trainingsumfang ist es sehr wichtig das Training zu strukturieren und nicht immer volle Pulle loszulegen. Ich könnte mir vorstellen, das du in einem leicht übertrainierten Zustand bist. Es wäre vielleicht sinnvoll mal eine ganze Woche die Seele baumeln zu lassen und sich richtig zu regenerieren. Oder zumindest das Training in der Intensität und im Umfang etwas herunterzufahren. Du musst bedenken das du nicht dauerhaft auf einem hohen Level Sport betreiben kannst. Auch ein Blick auf die Ernährung ist wichtig um zu prüfen ob du deinem Körper genügend Nährstoffe zu führst.


Antwort
von BopDillen, 42

Übertraining wäre eine Möglichkeit......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten