Frage von Denbon, 6

Wann wird man Fan einer Mannschaft?

Hallo zusammen,

ab wann wird man eigtl Fan von einer Mannschaft oder einem Spieler? Wann hat das bei euch angefangen. Ich frage, weil mein Patenkind jetzt grad mal 6 ist und sich total für Fußball begeistert. Auf eine Mannschaft will es sich allerdings noch nicht festlegen!^^

Antwort
von Juergen63, 6

Naja, mit 6 Jahren muß man sich nicht auf irgendwelche Vereine festlegen. In dem Fall wo deine Symapthie für einen Verein, Spieler, Sportler, Rockstar oder was auch immer geweckt wird und du dich weiterhin dafür interessierst kannst du dich persönlich als Fan betrachten. Es gibt die sogenannten stillen Fans, die dann mehr oder weniger für etwas schwärmen ohne das jetzt groß öffentlich zu publizieren oder die Fans die mit Leib und Seele dabei sind, Vereinstrickots etc. tragen und den Verein oder Sportler auch bei Spielen, Wettbewerben vor Ort begeleiten bzw. als Zuschauer tätig sind. Es gibt da kein Patentmerkmal. Wenn du zb. gerne Science Fictionfilme siehst darfst du dich ruhig als Fan davon betiteln. Das Ganze ist mehr relativer Natur. Ich bin seit meinem 15. Lebensjahr ein Anhänger des HSV ( Fußball ). Habe in dieser Zeit aber gerade mal 1 Spiel Live miterlebt. Bin also nicht der typsiche Stadiongänger sondern mehr der stille Fan. Darüber hinaus habe ich aber auch diverse Artikel. HSV Tasse etc. Da lebt jeder anders sein Fanleben aus.

Antwort
von wurststurm, 5

Das ist eigentlich recht einfach und unkompliziert. Man bewirbt sich bei der lokalen Behörde bei dem zuständigen Sachbearbeiter um das Formular "Befürworter einer Mannschaft mit sportlicher Betätigung und/oder eines Einzelsportlers/sportlerin." Dann musst du nur noch die relevanten Artikel ankreuzen:

  • Unterstützen mit zweckmässiger Kleidung, Formular a) mit, Formular b) ohne Winkmodule oder fahnenähnliche Schwenkelemente

  • Unterstützen mit steuerrelevanter Sponsorentätigkeit

  • Unterstützen vor einem Rundfunkempfänger mit oder ohne (siehe Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten) Rundfunkgebühr

  • Unterstützen im Sinne von Emotionen, Freude, Hochgefühlen oder Sympathiebekundungen (bitte ausführlich beschreiben).

Antwort
von Grabin, 4

Ich war schon Fan solange wie ich denken konnte! :-D Hab das von meinen Brüdern quasi übernommen^^

Antwort
von Grotka, 5

Ab wann du Fan wirst? Ab dann, wenn du Freude dran hast! Meist so ab dem 6. Lebensjahr => http://abgefuckt.org/hauptsache-fan-sein/ Ansonsten per Formularantrag :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten