Frage von bossbanger,

Wann muss ich Eiweißshakes einnehmen?

Ich weiß nicht wann ich meine Eiweißshakes trinken soll. Ist es besser sie vor dem Training oder danach zu trinken?

Antwort
von FreeGStar,

Generell nimmt man diese nach dem Training ein, da das Eiweiß helfen soll den Muskeln aufzubauen und das passiert nur in der Ruhephase, also nicht während du trainierst. Aber du kannst auch das notwendige Eiweiß durch deine normale Ernährung aufnehmen. Also iss einfach nach dem Training Rührei oder ein anderes Gericht, welches viel Eiweiß enthälkt. Wenn du aber dennoch der Meinung bist, du brauchst mehr Eiweiß, guck dir im Internet lieber Anleitungen an, wo gezeigt wird, wie man so einen Shake selber macht. Ist gesünder und schmeckt besser. :-)

Antwort
von guentherx,

Wenn du schon unbedingt Eiweißshakes trinken willst, dann mach das nach dem Training. Allerdings wenn du Muskelaufbau betreiben willst, kannst du das erforderliche Eiweiß auch locker durch eine gesunde und eiweißreiche Ernährung aufnehmen. Du beötigst in etwa 2,5 Gramm Eiweiß täglich pro kilogramm Körpergewicht. Das Geld für die Eiweißshakes kannst du dir eigentlich sparen, da du das Eiweiß auch normal durch die Nahrung zu dir nehmen kannst.

Antwort
von Dribbel,

Ein Hobbysportler braucht keine Shakes und erst recht kein Timing zur Aufnahme.....

Das Zeitfenster für eine erhöhte Eiweissverstoffwechselung nach sportlicher Belastung beträgt ca. 45 Minuten. In dieser Zeit werden Eiweisse deutlich schneller aufgeommen. Für optimale Regeneration empfiehlt es sich, schon während der Belastung Nährstoffe zuzuführen. Joosy hats schon angesprochen..... Im Idealfall mit einer Kombination von Proteinen und verschiedener Kohlenhydrate.

Allerdings bekommt das erst dann Bedeutung, wenn Du mehrmals täglich trainierst oder neben dem Sport noch körperlich schwer arbeitest. Ansonsten reicht eine regelmäßige vollwertige Ernährung!

Aber weil Du es trotzdem tun willst:

Vorher einen Müsliriegel, beim Training eine Apfelschorle, und direkt im Anschluß einen Eiweissshake.

Antwort
von SaimenE,

joa,wie unten schon geschrieben...musst du keine shakes trinken.wenn du über den tag verteilt,genügend protein oder sonstige nährstoffe zu dir nimmst,dann brauchst du auch keine zu supplementieren. außerdem,mal ganz im ernst.200g hähnchenbrustfilet machen mit 40g protein doch wohl satter,als ein shake mit 300ml wasser und 30g pulverzeug ;) denk mal drüber nach.

Antwort
von Joousy,

also 'müssen' tust du gar nix.... ja bei intensivem Krafttraining kann man den Effekt unterstützen, die Proteine müssen möglichst schnell nach dem training eingenommen werden. Das beste ist es wohl, bei längern Trainings bereits während dem Training mal ein Schluck nehmen, und direkt nach dem Training nehmen. Ich kenne leute, die solche Shakes den ganzen tag trinken, was natürlich ein Witz ist !!! Du solltest es wirklich nur gezielt direkt nach dem Training nehmen. Bei leichteren Trainings auch mal weglassen, den durch eine ausgwogene ernährung hast du alles was der Körper braucht...

Kommentar von bossbanger ,

alles klar danke

Antwort
von whoami,

Wenn du das nicht weisst, gar nicht!! Dann bist du noch am Anfang....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community