Frage von roflxdto3, 8

Wann kann man Creatin nehmen?

Meine Freunde wollen sich bald Creatin bestellen, da es ja nicht illegal ist und sie eben mehr Muskeln aufbauen wollen. Ich hab vor 3-4 Wochen auch angefangen ins Studio zu gehen und auch erste Ergebnisse erzielt. Würde es sich schon jetzt auch für mich lohnen damit? Also bis zum Sommer bzw. FreibadSaison natürlich :P

Hätte auch gerne generell Erfahrungsberichte mit Creatin, einfach zum informieren.

Und was ist mit Eiweißpulver? Bemerkt man viel, bzw. erreicht man mehr damit? :)

achja, meine Kollegen haben aber auch schon mehr aufgebaut, also machen das schon länger als ich.

Antwort
von Drakes, 8

Wenn du grade erst angefangen hast ergibt das keinen Sinn. Aber ihr werdet davon profitieren, aber nur aufgrund der Wassereinlagerung. Creatin lagert in den ersten 2 Wochen 1-3kg Wasser in deinen Muskeln ein. Musst natürlich auch dementsprechend viel trinken. Aber von dem Kraftzuwachs wirst du erst was merken, wenn du auf einem Plateau bist

Antwort
von wurststurm, 8

Weder du noch deine Freunde werden mit Creatin irgendwelche "Ergebnisse" erzielen, ihr habt genug Potenzial diese über das Training zu erreichen. Eiweisspulver ist ein Nahrungszusatz, der genommen werden kann, wenn man über das Essen nicht genug Eiweiss zu sich nimmt. Das wird bei dir und bei deinen Freunden nicht der Fall sein, wenn ihr euch normal und nicht einseitig ernährt.

Antwort
von atlaskoenig, 8

Creatin brauchst du definitiv jetzt noch nicht. Für Infos rund um Creatin empfehle ich dir das ebook "Creatin Ratgeber" (bei Amazon für unter 3 Euro erhältlich).

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community