Frage von BayernFan1310, 1

Wahrheit oder Mythos???

Hallo Zusammen, Ich wollte fragen ob es Stimmt das man mit dem Nike Mercurial besser Tricksen kann als mit dem Adidas F50

Stimmt das???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von greifer, 1

ganz klar Mythos. Wenn dann habe die Schuhe nur Vorteile wenn diese gut passen und du dich wohl fühlst. Passen die Schuhe trickst du vielleicht so etwas besser.

Die einzigen Fußballschuhe die ich kenne die wirklich einfluss auf die Spieleigenschaften haben sind die Adidas Predator Lethal Zones (.....) hier entsteht der Vorteil eben durchd ie Predator Elemente. Aber auch dieser Vorteil wird nur minimal sein.

Antwort
von Lochimbein8, 1

Beim Tricksen machen die Schuhe keinen Unterschied... aber jetzt beim Schiessen oder Ballkontrolle im Sprint oder Ähnliches, da gibt es einen Kanal der heisst Freekickers glaube ich oder so ähnlich, die befassen sich mit dem Thema Schuhe, Tricksen und Schiessen ;)

Kommentar von BayernFan1310 ,

Ja diesen Kanal habe ich abonniert

Antwort
von Juergen63, 1

Nein, wie gut du mit dem Ball umgehen kannst ist eine Sache der Technik, aber nicht der Schuhmarke.

Kommentar von Lochimbein8 ,
Kommentar von Helge001 ,

Dann schau dir das Video besser noch einmal an. Von der technischen Seite war es bei allen egal, nur halt der Tragekomfort war beim Nike für die 3 Spieler angenehmer.

Antwort
von Pistensau1980, 1

Nein, das ist reines Marketingblabla. Wichtig ist, welcher Schuh gut passt und mit welchem Schuh du gut zurecht kommst, nicht womit irgendein anderer Spieler meint, besser zurecht zu kommen.

Antwort
von Helge001,

Wenn du gewisse Tricks drauf hast, ist es unerheblich, welchen von beiden Schuhen du an hast. In der Werbung wird das natürlich anders kommuniziert. Hier geht es nur um Absatz und Marketing für solche Leute wie dich. Wichtig ist bei einem Fußballschuh das er genau passt und man sich wohl in diesem fühlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten