Frage von sporttest85, 42

Vorbereitung Sporttest

Hallo Zusammen, ich habe mich bei der Berufsfeuerwehr beworben und möchte mich nun anständig auf den Sporttest vorbereiten.

Mein größte schwäche sehe ich derzeit in dem Punkt 1000 Meter unter 4:10 Minuten zu laufen, derzeit brauch ich für die 1000 Meter 4:50 Minuten.

Bis vor 1 1/2 Jahren bin ich regelmäßig also ca 2-3 mal die Woche knapp 8 Km laufen gegangen unser kleiner ist jetzt 1 Jahr alt und in dieser Zeit sowie kurz vor seiner Geburt hab ich einfach überhaupt keine Zeit mehr gefunden um etwas zu tun.

Seit ca. 1 1/2 Wochen trainier ich jetzt täglich, geht joggen mit Gewichten an Knöchel und Armen und schaffe damit derzeit so um die 6 km in 32 Minuten, dazu war ich jetzt noch 2-3 mal schwimmen.

Wie kann ich dieses Defizit am schnellsten ausgleichen und wie bekomme ich es hin innerhalb von 2 Monaten auf eine Zeit unter 4:10 Minuten pro 1000 Meter zu kommen.

Bin wirklich für jeden Tipp dankbar, werde auch versuchen alles umzusetzen, will es unbedingt schaffen...

Hab kein Problem vor der Arbeit und nach der Arbeit zu Trainieren.

Dank euch

Antwort
von wurststurm, 37

Als erstes kannst du dichvon den unsäglichen Gewichten befreien, das bringt nichts, im Gegenteil, das verdaut dir nur die gute Lauftechnik. 1000m steigerte du gut mit Intervall training. Z.B. 5min Einlaufen und dann 5x1Minuten so schnell wie es geht rennen mit je 3 Minuten Pause dazwischen und 10min auslaufen. Die Intervalle kannst du variieren, 30sek, 2 min usw. Du musst nur absolut Vollgas geben, sonst bringt es nichts. 

Antwort
von barbababa, 42

Hallo ,Du brauchst unbedingt mindestens 1 bis 2  trainingsfreie Tage, um

in kurzer Zeit diesen grossen Fortschritt zu schaffen.  Dann solltest Du sowohl. 100m, 200m Intervalle aber auch 400m Intervalle laufen, abgesehen vom Joogen-mach mal 6x1000 mit 1-2 Min Pause, und Fahrtspiel! 'und vergiss nicht die anderen Pruefungsteile  zu trainieren. Viel Glueck!

Kommentar von sporttest85 ,

Hey hey danke für die Antworten, bin gestern mal wieder voll power die 1000 Meter gelaufen und steh jetzt bei einer Zeit von 4:15 Minuten.... Klar geh zusätzlich schwimmen und Bau eine halbe Stunde Krafttraining nach dem aufstehen mit ein...

Antwort
von superWomen, 30

Einfach dranbleiben und regelmäßig laufen gehen. Versuch auch in deine Laufstrecken paar Sprints einzubauen, einfach um deine Beinmuskulatur zusätzlich zu stärken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community