Frage von Olli97, 52

Von GK auf Split...Trainingsplan sinnvoll?

Montag

Rücken und Trizeps 

Latzug 5 Sätze 12 Wiederholungen

Rudern am Seilzug mit engen Griff 5 Sätze 12 Wiederholungen

Kickbacks Kurzhantel 5 Sätze 12 Wiederholungen

Trizepsdrücken am Kabelzug 5 Sätze 12 Wiederholungen

Dienstag

Beine

Beinpresse 10 Sätze 12 Wiederholungen 

Beincurls sitzend 10 Sätze 12 Wiederholungen

Mittwoch

Frei

Donnerstag

Bizeps und Brust 

Curls mit Kurzhantel 10 Sätze 12 Wiederholungen

Bankdrücken an der Maschine 5 Sätze 12 Wiederholungen 

Butterfly 5 Sätze 12 Wiederholungen

Freitag

Schulter und Bauch 

Schulterdrücken an der Maschine10 Sätze 12 Wiederholungen

Crunch Gerät 5 Sätze 12 Wiederholungen 

Knieheben 5 Sätze 12 Wiederholungen

Samstag

Frei

Sonntag

Frei

Kritik ist erwünscht :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63, 24

Der Plan ist i.O. wenn du mit den Übungen auch optimal zurecht kommst. Die Übungszusammenstellung ist immer eine individuelle Sache.

Von der Anatomie her wäre es sinnvoller wenn du Brust mit Trizeps zusammen trainierst, denn bei Druckübungen wird der Trizeps mit beansprucht.

Aber das sind Theoretische Dinge, die in der Praxis anders aussehen können. Wichtig ist das du mit dem Plan zurecht kommst und du mit entsprechender Intensität trainierst.


Antwort
von tttom, 32

Hallo und guten Tag,

ich finde den Plan in Ordnung. Ich hätte aber auch Tage ins Programm genommen, wo ich jogge oder schwimmen gehe, damit ein bisschen Abwechslung entsteht, aber das musst du wissen!

LG

Kommentar von Olli97 ,

Danke für die Rückmeldung...Spiele gerne Fußball, wo ich dann auch Abwechslung habe.

Antwort
von Manuel991, 13

Hi,

ich würde sagen, dass du es erst ausprobieren solltest und es ist immer besser, wenn du Brust + Trizeps in einem Split hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten