Frage von Linksflitzer 07.04.2011

Verletzung am Jochbein

  • Antwort von sportella 07.04.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ein Arzt? Ein Röntgenbild? Ferndiagnosen übers Internet sind nicht besonders hilfreich.

  • Antwort von DeepBlue 07.04.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi,

    Du weißt aber, dass es eine Verletzung gibt, die "Jochbeinbruch" heißt? Und Du weißt, dass typische Symptome für diesen Bruch Schmerzen beim Kauen sind? Und Du weißt, dass das Jochbein zur Augenhöhle gehört und ein Bruch stets operativ behandelt werden muss?!

    http://www.sportschau.de/sp/allgemein/sportverletzungen/jochbeinbruch_3.php5

    Also: Schnapp Dir Dein Kind und such umgehend einen Arzt auf und lass die Sache medizinisch abklären.

    Gruß Blue

  • Antwort von Harz1 07.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es wird nicht nur eine Verletzung am Jochbein sein, es wird gebrochen sein. Es sollte schon längst ein Arzt untersucht haben.

  • Antwort von Fritz64 07.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn er den Mund nicht ganz aufmachen kann, dann hilft nur eine kleine Operation. Wenn es ein einfacher und gerader Bruch ist, dann macht man einen kleinen Schnitt und zeit den Knochen wieder nach aussen. Oft reicht ein richten aus. Das unangenehmste ist dann, wenn der chirurg den Knochen nach aussen ziehen muss. einfach, weil er am Kopf zieht. Kompliziertere Brüche werden gedrahtet. Bei einfachn Brüchen sind die Behinderungen und Schmerzen innert kürzester zeit weg, da der Schädel von beiden Seiten gegen das Jochbein drückt.

  • Antwort von mister 07.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    auf jeden fall so schnell wie möglich zum ARZT DENN ES DÜRFTE SICH HIER UM EINE FRAKTUR HANDELN

  • Antwort von Tom2212 04.05.2011

    Hallo linksflitzer,

    habt Ihr denn mal ein Rötgenbild machen lassen oder einen Arzt aufgesucht? Das wäre sehr wichtig. Wenn es geschwollen ist und blau wird und er schmerzen hat solltet ihr das schnell tun. So kann als erstes eine Fraktur des Jochbeins ausgeschlossen werden. Der Arzt wird Euch dann auch nach genauer Diagnose sagen können wie Ihr das schnell wieder in den Griff bekommt.

    Gruß und Gute Besserung für den kleinen

    Thomas

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!