Frage von Tima322, 62

Verhindert Krafttraining mein Wachstum?

Hallo!

Ja, ich weiß die Frage gibts überall und sehr oft aber ich weiss eben nicht genau ob das auf mich zutreffen kann. Ich bin 16 und ca.1,81 groß, will unbedingt die 1,85 erreichen. Ich gehe zur Zeit 3x in der Woche trainieren. Eig. nur an Geräten. 1. Tag Rücken und Schultern 2. Tag Beide u. Waden 3. Brust,Schulter Trizeps Und jeden Bauch ist immer dabei. Immer 3 Sätze und 15 Wiederholungen, was bei den meisten relativ gut machbar ist. Ist es einem von euch schon aufgefallen, dass ihr zB aufgehört habt zu wachsen? Der Trainer dort sagte übrigens das hat keinen Einfluss drauf aber sicher ist sicher. Ich werde auch meinen Hausarzt noch fragen, bin eh nächste Woche bei dem. Ansonsten... Anregen kann man das Wachstum wahrscheinlich auch nicht oder? Wie gesagt mein Ziel ist 1,85m und werde in nem halben Jahr 17.

Antwort
von Juergen63, 44

Die Frage gibt es interessanterweise wirklich sehr oft. Aber auch auf dich trifft das zu was auf die anderen.zutrifft. Das Krafttraining behindert nicht dein Körperwachstum. Du kannst das Wachstum auch nicht beeinflussen. Das ist, wie Wurssturm schon angemerkt hat, genetisch bedingt.

Aber irgendwie ist es interessant wie viele Jugendliche sich über das Wachstum Sorgen machen. In meiner Jugend habe ich an alles andere gedacht, aber nicht daran wie groß ich letztendlich mal werde.)))

Antwort
von wurststurm, 46

Dein Wachstum ist genetisch bedingt. Du wirst also vom Training weder grösser noch kleiner sondern genauso, wie deine Gene vor 16 Jahren definiert wurden.

Hoffnungen und Wünsche helfen übrigens auch nicht. Auch bei Gebeten hätte ich gewisse Zweifel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten