Frage von klaas,

Verbrennt man im Schlaf mehr Kalorien wenn man mehr Muskeln hat?

Nachdem ich mittlerweile weiß, dass man im Schlaf auch Kalorien verbrennt würde mich schon intressieren ob man dann auch mehr verbrennt wenn man mehr Masse (vor allem Muskeln) hat?

Antwort von Mcoffer,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie von Kompressionsstrumpf schon richtig beantwortet spricht man in Bezug auf den Energieverbrauch in absoluter Höhe vom Grundumsatz. Der ist sowohl tagsüber als auch nachts umso höher, je höher das Körpergewicht ist, das mehr Körpermasse versorgt werden muss. Nochmal höher ist dieser Grundumsatz, wenn man sehr viel Muskelmasse hat, da Muskeln mehr mit Blut/Nährstoffen/Energie versorgt werden müssen als Fett (auch im Schlaf). Als Faustformel für den Grundumsatz rechnet man bei Männern 1kcal pro Stund pro Kilogramm Körpergewicht und rechnet dann je nach körperlicher Aktivität (Bürotätigkeit vs. Handwerker z.B.) zwischen 20 und 50% drauf. Z.B. 1kcal24Stunden70kg+20%, das ist der Grundumsatz für 24h eines 70kg schweren Mannes, der viel sitzt. Frauen werden mit 0,9kcal pro Stunde pro Kilogramm Körpergewicht berechnet (weil sie weniger Muskeln haben!). Eine ausführlichere Beschreibung gibt es unter: http://fitnessjournal.twoday.net/stories/4808803/

Antwort von zuiop,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

warum wilst du mehr verbrennen wenn du mehr masse hast , nimm tagsüber weniger nahrung auf und beweg dich mehr , denn der effekt nachts ist von untergeordneter bedeutung...

Antwort von Juergen63,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Im Schlaf muß der Körper Energie für die Funktion seiner wichtigsten Lebenserhaltungsfunktion bereitstellen. Die Muskulatur wird auch im Schlaf sekundär leicht mir versorgt. Je mehr Muskelmasse am Körper desto mehr Energiebereitstellung. Der Kalorienverbrauch ist also bei einem massigen Menschen auch im Schlaf etwas höher als bei einem schlanken Mensch.

Antwort von Kentis,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Naja je mehr man sich im Schlaf bewegt, desto mehr Energie verbraucht man ja auch. Wenn man mehr Muskelmasse hat, denn verbraucht man pro Bewegung auch mehr Energie. Also geh ich davon aus, dass man mit mehr Muskelmasse auch im Schlaf mehr verbrennt. Aber ob das ein großer Unterschied ist kann ich dir net sagen.

Antwort von ExuRei,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja. Mehr Muskelmasse verbrennt immer mehr Energie als weniger Muskelmasse - ob in Bewegung oder in Ruhe.

Antwort von Kompressionsstrumpf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, man verbrennt mehr Kalorien. Der Körper muss einfach mehr versorgen, was ih dann auch logischerweise mehr Energie kostet. Auch wenn diese Muskulatur grad nicht im Einsatz ist. Der Grundumsatz ist also höher.

Antwort von DOMENiCO,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der Unterschied dürfte aber nicht so groß sein, oder leig ich da falsch? ^^

Kommentar von Mcoffer,

Das kommt darauf an, wie groß der Unterschied der Muskelmasse ist. Ein Bodybuilder verbraucht mit Sicherheit einiges mehr an Kalorien, als ein jahrelang sessel-trainierter Couch-Potato.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community