Frage von Ole94,

Verbesserung meiner Balltechnik/Spritzigkeit

Guten Tag,

ich habe folgendes Anliegen: Ich spiele seit ca. 1 Jahr in der 1. Herren einer Bezirksligamannschaft und seit einem halben Jahr bin ich spielberechtigt. Bin zudem 17 Jahre jung und 1,89m groß und spiele als Rechtsverteidiger in meiner Mannschaft.

Da ich sehr selbstkritisch und zielstrebig bin, möchte ich mich optimal und so gut es geht weiterentwickeln. Ich merke, dass ich auf den ersten Metern noch ein wenig zu langsam bin und hinterher laufe und das mir zum Teil blöde Bälle verspringen, was einfach nicht mehr vorkommen darf. Vielleicht fühlt sich hier jemand angesprochen, hatte dieselben Probleme und kann mich beraten, oder mir Trainingsmöglichkeiten aufzählen.

Ich weiß auch, dass mein Körper noch nicht am Ende der Entwicklung angelangt ist und ich deshalb mit den 20+ jährigen noch nicht mithalten kann, aber vielleicht gibt es ja Möglichkeiten, wie ich das ganze beschleunigen kann.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten.

Antwort
von Wilshere10,

Hallo, für die Spritzigkeit kannst du dich zB in eine Nebengasse mit Gehweg stellen in der wenig los ist und zB sobald ein Auto auf der Hauptstraße vorbei fährt los laufen! Nur ca 20 Meter laufen! Das Trainiert sowohl Spritzigkeit als auch Reaktion! Für die Technik solltest du einfach mit dem Ball jonglieren und dir den Ball von jemanden her werfen lassen dass er unterschiedlich aufkommt oder direkt aus der Luft annehmen! Falls du keinen zum auflegen findest kannst du den Ball auch gegen eine Wand spielen! Hoffe es hilft dir! sportliche Grüße!

Antwort
von anonymous,

schau nach "elasticity", das ist das training das du brauchst (zu deutsch schnellkraft).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community