Frage von DonaldDuck,

Unterschied zwischen Typ II a und Typ II b Muskelfasern?

Was ist der Unterschied zwischen Typ 2a und Typ 2b Muskelfasern? Wie hängen diese mit der VO2max zusammen? Danke DD

Antwort von pooky,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Exakt dieselbe Frage ist erst kürzlich, nämlich am 22. November gestellt und auch unter anderem von mir beantwortet worden:

http://www.sportlerfrage.net/frage/was-ist-der-unteschied-zwischen-typ2a-und-typ...


...gibt es Muskelfasern, die anfangs weder Typ I noch Typ II sind, sondern intermediär sind, das heißt, dass sie im Zuge der körperlichen Entwicklung in der Pubertät in schnelle FT-Muskelfasern, also Typ II-Muskelfasern umgewandelt werden können.

Diese werden dann als Typ IIb bezeichnet, während die von Geburt an vorgegebenen schnellen FT-Fasern als Typ IIa-Fasern bezeichnet werden.

Die Typ IIb-Fasern sind ebenso wie die Typ IIa-Fasern wenig ermüdungsresistent, also wenig ausdauernd, im Gegensatz dazu haben sie aber einen größeren Durchmesser und werden mit steigender Belastung erst am Schluss miteinbezogen, vorher sind es die Typ IIa-Fasern.

Kommentar von pooky,

Beüglich des VO2max empfehle ich Dir folgende Lektüre:

www.sportlerfrage.net/frage/gibt-es-einen-zusammenhang-zwischen-vo2max-und-schne...

Kommentar von DonaldDuck,

Ohwee...sry! Danke trotzdem für deine Antwort!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten