Frage von Monsterralle,

ungültiger Block bei Beachvolleyball?

Hallo, Folgendes Szenario beim Beachvolleayball: Spieler 1 von Mannschaft A nimmt an, Spieler 2 von Mannschaft A spielt den Ball mit unterem Zuspiel ( Bagger) auf bzw zu. Nun ist das Zuspiel aber so schlecht, so dass Spieler 1A nicht mehr angreifen bzw. den Ball berühren darf weil sonst Übergriff gepfiffen werden müsste. Spieler 1 von Mannschaft B versucht nun den Ball ( also das Auf/Zuspiel) )zu blocken. Seine Aktion ist unter der Netzkanne und er blockt den Ball auch noch ins Netz. Daraufhin hält Spieler 1B den Ball mit einer weiteren Berührung im Spiel, was bei einem gültigen Block auch regelkonform ist. Frage: Kann die erste Aktion vom Spieler 1B als Block gewertet werden obwohl Spieler 1A den Ball nicht berührt, der Ball sich auf der Seite von Mannschaft B befindet und Spieler 1B den Ball ins Netz drückt?

Antwort
von Pascal5189,

Ja er Darf weiter den ball im spiel halten ist aber dann die zweite berührung ! spieler 2B müsste dann direckt rüber spielen !
hatte die entscheidung sonntag auf einem turnier und das regel buch musste doch stark durchblättert werden bis wir es gefunden hatten !

Antwort
von Marky85,

Ich habe überhaupt nichts verstanden, was ist das für Beachvolleyball? Und wo spielt ihr das und zu wieviele Personen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten