Frage von TheGymnast, 84

Unerträgliche Schmerzen in einem Rückenwirbel? Was ist das?

Hallo! Ich mache Kunstturnen und deshalb turne ich oft auf dem Schwebebalken. Ich bin aufgrund der Wettkampfanforderungen leider gezwungen, eine Vorwärtsrolle auf dem Balken zu turnen. Der Balken ist hart, daher ist die Rolle noch nie angenehm gewesen, aber es war nie wirklich schmerzhaft. In letzter Zeit aber, tut mir die Rolle auf dem Balken wirklich sehr weh, egal ob ich oben bleibe oder runterfalle. Ich habe das Gefühl, es wird immer schlummer und beim letzten Training kamen mir fast die Tränen, weil die Rolle so schmerzhaft war. Es tut immer nur ein bestimmter Wirbel weh. Danach ist der Schmerz aber noch nicht weg. Ein bis zwei Wochen nachdem ich eine Rolle auf dem Balken geturnt habe, kann ich auf hartem Boden immernoch kaum liegen. Sit Ups zum Beispiel sind jetzt unmöglich, weil ich dabei ja über diesen Wirbel "rollen" muss. Selbst wenn ich länger keine Rolle turne und der Schmerz dann weg ist, wenn ich sie wieder turne ist es mindestens so schlimm wie zuvor. Bitte helft mir :(

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von SportyBaby69, 84

Hey Gymnast.

Du solltest damit unbedingt zum Orthopäden gehen. Vllt hat sich ein Wirkbel bei dir verschoben.

Grüße und gute Besserung!

Antwort
von Kathwin, 66

Da würde ich jetzt mal zum artzt gehen und den wirbel untersuchen lassen .es kann aber auch zu viel belastung auf den einen wirbel .den müsstst du dann einfch in ruhe lassen am  besten du gehst zum artzt

Kommentar von TheGymnast ,

Danke für deine Antwort! Inzwischen turne ich das Element nicht mehr, aufgrund der Schmerzen und seitdem tut der Wirbel nicht mehr weh. Ich werde das Element wohl einfach weglassen :)

Antwort
von Sportsucht, 56

Ab zum Arzt kann ich da nur sagen!

gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community