Frage von Jakoblange, 15

Ummontage von Felgen auf Scheibenbremse beim Fahrrad?

Ich wollte im Sommer mit Freunden eine Fahrradtour nach München (von Berlin) machen und da sind bekanntlich sehr bergige Strecken mit bei. Ich habe bei meinem Rad Felgenbremsen und bin aber eher ein Fan von Scheibenbremsen da diese besser greifen und unabhängiger bei Nässe sind was bei steilen Strecken sehr von Vorteil ist. Nun ist die Frage: Kann man einfach so Felgenbremsen ab- und Scheibenbremsen neu ranmontieren? Was muss man beachten? Worauf kommt es an? lg

Antwort
von xpro1, 15

Um diese Frage richtig beantworten zu können, müsste man den vorhandenen Rahmen sehen (oder Hellseher sein). Es gibt nämlich sehrwohl Rahmen, die für beide Bremsarten (V-Bremse und Scheibenbremse) die erforderlichen Aufnahmen aufweisen. Ob dann ein neuer Radsatz erforderlich ist oder sich die vorhandenen für die Scheibenbremse eignen, kann auch nur vom Fachmann vor Ort festgestellt werden. Unter den genannten Voraussetzungen könnte dies möglich sein.

Antwort
von Condor, 12

Hallo, Scheibenbremsen kannst Du nicht nachrüsten, da an Deinem Rahme die Aufnahme für den Bremssattel fehlt. Des Weiteren bräuchtest Du neue Laufräder, die wären dann breiter und würden auch nicht mehr in den Rahmen passen. Entweder Du kaufst Dir ein neues Fahrrad oder Du reinigst die Bremsflanke der Laufräder und kaufst Dir hochwertig Bremsklötze, dann erreichst Du auch eine vernünftige Bremsleistung, auch im Regen.

Kommentar von Jakoblange ,

Danke für den Tipp :) Kannst du denn gute Bremsklötze empfehlen die auch gut greifen?

Kommentar von lillyann ,

Ich empfehle Maguras. Die sind seit eh und jeh wirklich Top. Und auch sehr leicht zu warten. Das bekomme sogar ich hin ;-)

Kommentar von Condor ,

Hallo, genaue Bremsklötze kann man schlecht empfehlen, da ich weder Deine Bremse noch Deine Felgen kenne. Die Hersteller Swissstop und Koolstop sind aber führend in diesem Bereich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community