Frage von WinterQueen, 42

ultramarathon läufer werden (welches alter ist gut)??

hey ich bin momentan 16 (w) laufe bald meinen ersten halbmarathon und möchte in 2 jahren dann einen marathon laufen, welche tipps im training habt ihr hier schon mal für mich?

mein eigentliches ziel ist es allerdings ultra trail läufer zu werden mit wieviel jahren würdet ihr mir empfehlen dort einzusteigen und was wäre jetzt schon die richtige vorbereitung dafür (ausdauer-,krafttraining, etc.)

danke schon jetzt für eure tipps, ich werde dann wenn möglich auch noch alles kommentieren

lg. :-)

Antwort
von oniland, 42

hi du :)

ich laufe seit über 4 Jahren ultratrails bzw ultramarathons, davor war ich triathlet mit vielen Jahren ironman Erfahrung.

  1. du bist noch jung, sammle paar Jahre Erfahrung bei anderen Sportarten z.b. Triathlon (meines achten die beste Sportart ) bzw Marathon :)
  2. du muss dein Körper kennenlernen, sprich du muss lerne wo deine grenzen sind, um diese zu erweitern.
  3. du benötigst sehr gute Willenskraft, nicht nur für die wettkämpfe sonder auch für dein Training, z.b. für 5-6 stunden Dauer Läufe bei Hitze, regen, Schnee.

18 Wochen vor Wettkampf schaut meine Training Einheiten ca. so aus

Mo: 2-3h Dauerlauf GA1 (Gelände 400- 600 hm)

Di: Ruhetag oder 2-4 stunden Rennrad fahren (RECOM).

Mi: 1-2h Schneller Dauerlauf GA2 bzw fahrtenspiel

Do. 2-3h Dauerlauf GA1

Fr :1h Krafttraining (rumpftraining… etc) oder Ruhetag

Sa 5-6h Dauerlauf GA1 (Gelände 400-1000hm)

So: 1h laufen Ga1, 4-6h Rennrad fahren (RECOM)

ich fahre jeden tag 30 min hin und zurück mit Rennrad ins Büro
* in Büro trainiere ich mit balancbord meine Koordination.

wichtig: das ist nur ein Bsp. trainingsplan, quasi ein Wegweiser für dich.

p.s. http://www.trail-forum.de ist ein Insider Forum für trailrunner, hier findest du immer gute tipps bzw es wird dir immer sehr gut geholfen ohne das dich jemand blöd anmacht :)

Lg und viel spass bei deiner vorbereitung :) Mario

Antwort
von Umpalumpa, 39

Für die ganz langen Strecken sollte man ausgewachsen sein, denn die noch weichen Gelenke eines Wachsenden werden sonst geschädigt im Training, das viele lange Läufe beinhaltet. Also mit Anfang zwanzig ungefähr. Vorher sind Strecken bis maximal 10km sinnvoll. Das ist der Grund, warum in der Leichtathletik in Strecken, die länger als 10km sind, im Jugendbereich noch keine Wettkämpfe ausgetragen werden. Die Marathonläufer, die seit ihrer Kindheit und Jugend Ausdauerlauf betreiben, sind in ihrer Jugendzeit über Mittel- und Langstrecken bis 10000m angetreten.

Kommentar von Umpalumpa ,

Ach so und ausgewachsen ist man nicht, wenn man nicht mehr an Höhe gewinnt, sondern danach formt sich immernoch das Skelett in Richtung weibliche oder männliche Form und ganz ausgehärtet sind die Wachstumsfugen, Sehnen, Bänder und Knorpel erst mit Anfang/ Mitte zwanzig.

Antwort
von TheWarrior, 35

Hey =) Ich trainiere immer so, dass ich eine strecke habe (z.b. 10 km) und laufe die strecke für sagen 1 st (am anfang). dann versuche ich jede 2 wochen die zeit für die gleiche strecke zu verringern, z.b. nach 2 wochen 55 min, dann nach 2 wochen 50 min usw... dann nach einiger zeit das gleiche machen aber dann schon mit 13 km oder wie du halt dein trainingsplan erstellt hast. ich habe so trainiert, dass ich diese "übung" 2-3 mal die woche gemacht habe und zusätzlich dann 1-2 mal die woche sprints miteingebaut.. hoffentlich hat dir das was gebracht =) VG

Kommentar von WinterQueen ,

gute idee :)

Antwort
von Onlinecoaching, 24

Ich denke, Du solltest einfach so weitermachen und Dich dann in 1,5 Jahren auf den Marathon vorbereiten. Und wenn Du davon ein paar gelaufen bist, wieder einen Schritt weitergehen.

Mit Krafttraining kannst Du jetzt schon anfangen. Aber altersgemäß, das bedeutet kein (exzentrisches) Maximalkrafttraining. Also nichts, wo Du so hohe Gewichte nimmst, dass Du sie nur in der Rückwärtsbewegung halten kannst.

Alles andere kannst Du machen. Was da wann wie trainiert werden muss, für eine jugendliche Ausdauersportlerin, das weiss ich aber gerade nicht so genau.

Kommentar von WinterQueen ,

ok dankeschön :)

welche muskeln sollte ich speziell trainieren?

Kommentar von Onlinecoaching ,

Theoretisch alle.....

Aber ich kenne mich in dem Bereich nicht aus.

Kommentar von Umpalumpa ,

kennt sich in dem Bereich nicht aus, aber beantwortet die Frage...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community