Frage von Schnitte,

Übungen für schlanke Oberschenkel

Hallo,

meine Problemzone ist u.a. der Oberschenkel. Hab einen sehr ausgeprägten Oberschenkelmuskel, für eine Frau sehr untypisch. Möchte gerne Übungen, die die Muskeln nicht weiter aufbauen, sondern eher schlanker werden lässt. Möglichst ohne Trainingsgeräte, Übungen für Zuhause wären toll. Kleine Fettpölsterchen an der Schenkelinnenseite lassen sich wohl nicht gezielt weg trainieren oder?

Antwort von passadeur,

Du musst versuchen durch eine entsprechende sportliche Belastung den Fettabbau anzukurbeln, aber nicht gleichzeitig Muskelmasse aufzubauen. Leichtes aber ausdauerndes Laufen bietet sich an, ebenso wie mit dem Crosstrainer, oder aben auch, wie von zuiop beschrieben, das Radfahren.

Antwort von Helga1970,

Schau doch mal auf http://sportuebungen.com/oberschenkel-uebungen-und-training/ vorbei die haben jede Menge gute Oberschenkelübungen.

LG

Antwort von Juergen63,

Wie Zuiop schon schreibt mußt du zum Einen Kalorien verbrennen was du über einen Ausdauersport erzielst und zum anderen die Ernährung so anpassen das du weniger Kalorien zuführst als du verbrauchst. Hier würde ich entweder das Radfahren oder Laufen empfehlen, welches ganz gut die Beine strafft. 2-3 mal die Woche für 1-2 Stündchen sollten dabei schon drin sein. Laufen hat den Vorteil, das die Gesäßmuskulatur sowie die Innenseiten der Oberschenkel etwas mehr als beim Radfahren beansprucht werden.

Antwort von zuiop,

Zur Reduktion von Fettgewebe , Ernährung anpassen ( FDH und ausreichend Trinken ) und langanhaltende Bewegung . Bei Dir würde ich Radfahren empfehlen (lange Ausfahrten - ohne Belastung ) oder lange , langsame Läufe .

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community