Frage von xsilienx, 24

Übelkeit beim Rennen?

Hallo:)

Also mein Problem ist folgendes; immer wenn ich im Sportunterricht schnell renne wird mir richtig schlecht und ich habe schmerzen im Brustkorb und isch schmeke Blut. ich geh jetzt seit kurzem Joggen und ich fahre schon lange viel mit dem Fahrad doch bei diesen Aktivitäten habe ich das Problem nicht... wirklich nur wenn ich rennen muss, z.B. beim Fussball spielen. Meistens kommen dann auch noch Bauchschmerzen dazu. das Selbe ist auch wenn ich zur Bushaltestelle Rennen muss. Ich bin nicht die Sportlichste aber auch nicht wirklich unsprotlich....

Danke für eure Hilfe:)

Antwort
von Konsti1234, 11

Hatte das auch als ich mit Ausdauer angefangen habe.Dein Körper ist diese Belastung nicht gewohnt.Fahr nächstes mal ein Gang runter dein Körper will dir damit sagen dass er eine solche Belastung noch net so standhält.

Kommentar von xsilienx ,

Das seltsame ist, wenn ich drausse jogge oder schnell Fahradfahre oder keine Ahnung was mache, habe ich das nicht. nur wenn ich sprinten muss... selbst wenn ich draussen ein wenig schneller jogge, ich habe hatte dieses problem auch nicht immer. irgendwann ist es einfach gekommen.

Antwort
von ManfredBodyKey, 4

Hallo,

ich würde an deiner Stelle sofort mit dem Sport aufhören und erst über einen Lungenarzt abklären, was die Ursache ist und wenn du das Gefühl hast Blut zu spucken ist das schon ein deutliches Alarmzeichen...

also Docotore nicht selbst rum sondern hole dir Rat und Hilfe beim Fachmann..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten