Frage von Blubberhirn1999,

Trampolin: Rückwärtssalto

Hi Community! Ich übe schon lange einen Rückwärtssalto auf dem Trampolin aber ich traue mich einfach nicht ihn ganz auszuführen. Ich weiß das klingt ein wenig unsportlich aber ich habe einfach zu viel Angst vor einem Genickbruch o.ä. Wär echt nett von euch mir zu sagen wie ich am besten anfange und sowas! :) Thx an alle die antworten!

Antwort
von tkdbooomer,

es wär besser du machst es mit 2 anderen freunden die dich dabei profesionell unterstützen . aber alleine niemals . versuch als erstes mal das gefühl dazu zu krigen dein gewicht nach hinten zu werfen . die letzte zutat wäre selbstvertrauen . das ist das wichtigste . du musst beim sprung beachten dass du dich währenddessen zu einer art kugel machst und deine hände dazu mitnimmst . besser zu viel drehen als zu wenig.

Antwort
von Blubberhirn1999,

Danke ich versuchs dann morgen früh (nochmal) :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten