Frage von DanielD1991,

Trainingsumstellung.

Hallo.

Ich habe eine Frage bezüglich meines Trainings. Ich habe bislang immer mehrmals die Woche Krafttraining gemacht, den rest der Woche hab ich mit Cardio verbracht. Zu beginn alle 2 tage Muskelaufbau und der rest Cardio, später Mo,Mi,Fr Muskel und .... . Meine Frage ist nun, da ich einem Footballverein beigetreten bin, welcher Montags und Mittwochs Trainiert, ob es reicht wenn ich nur noch Freitags Muskelaufbautraining mache, um die Muskeln trotzdem ausreichend zu Trainieren. Das ich weniger erfolg erziele ist mir klar, aber reicht es um überhaupt noch welchen zu erzielen?

Des weiteren habe ich noch die Frage, basierend auf einer Aussage meines Coachs. Bringt es etwas, wenn ich jeden Tag 50 pushups mache, sowohl Optisch als auch von der Leistung? An allen anderen Tagen werde ich das Ausdauertraining beibehalten ( entweder Laufen oder Radfahren)

Danke im voraus

Viele Grüße Daniel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenDanFitness,

Hi Daniel,

ich weiß nicht, wie Dein Footballtraining aussieht, aber ich denke schon, dass Du dort auch körperlich an Deine Grenzen gehen kannst. (Jedoch nicht in dem Sinne, dass Du ein Muskelwachstum wie beim Krafttraining erreichen kannst.)

Man kann halt nicht beides gleichzeitig (optimal) machen - entweder konzentrierst Du Dich auf das Footballtraining und machst ergänzend Krafttraining, oder Du machst einen auf Bodybuilder und behinderst/verlangsamst Deine Fortschritte mit dem Footballtraining. (Regeneration ist genauso wichtig wie das Training...)

Bringt es etwas, wenn ich jeden Tag 50 pushups mache, sowohl Optisch als auch von der Leistung?

50 Pushups am Stück? Bringt Muskelausdauer, optisch wird sich nicht viel tun, von der Leistung her aber schon.

10 Pushups x 5 Sätze, weil Du eine schwierige Variante machst und mehr als 10 nicht schaffst? Ja, das bringt optisch etwas, damit sollte man die Muskeln zum Wachsen anregen.

Antwort
von whoami,

"aber reicht es um überhaupt noch welchen zu erzielen?" - Nein, das reicht leider nicht. Und was willst du mit pushups (auf deutsch nennt man diese Übung übrigens Liegestütze)!? Den Körper sollte man gleichmäßig trainieren, und nicht nur die Poser-Muskelgruppen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community