Frage von heffner, 5

Trainingsplan für Angänger gesucht. Fettabbau und Muskelaufbau zugleich. Empfehlungen?

Hallo ich habe bissel zuviel auf den Rippen und möchte gerne das Fett in Muskeln umwandeln. Kann hier jemand einen Trainingsplan empfehlen? Danke schon mal für Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kesskass, 5

Ich vermute mal so du wolltest schreiben "Trainingsplan für Anfänger gesucht" :-) Aber so gesehen bist du ja auch ein Angänger, weil du gehst dein Fett an ;-) Also pass auf, wenn du deinen Körper gleichmäßig trainierst und alle Muskeln trainierst, dann ist das super. Als Anfänger würde ich dir raten nicht zu hart zu trainieren, damit du keine Muskelfaserrisse/Muskelkater usw. bekommst. Ganz gut eignen sich die Übungen hier auf http://www.freeletics-erfahrung.de/ , weil du die eben variieren kannst und nicht voll ausführen musst. Am besten du liest dir unten mal die Beschreibung durch und dann guckst du dir an was die Männer gemacht haben von Tag 1 an. Dann hast du einen super Trainingsplan. Also der Typ der das macht (Markus heißt der glaube ich) hat in der ersten Woche schon 3,3 kg abgenommen durch das Training. Solltest dein Fett so super umwandeln können!

Kommentar von heffner ,

THX Kesskass, ja da hab ich mich im Titel verschrieben War gerade auf der Website und hab es mir durchgelesen. Ganz schön fordernder Plan, aber ich nehm die Herausforderung an. Wenn man sich hohe Ziele steckt, dann motiviert das ja bekanntlich

Kommentar von whoami ,

"Als Anfänger würde ich dir raten nicht zu hart zu trainieren, damit du keine Muskelfaserrisse/Muskelkater usw. bekommst" - Als Kraftsportler, mit dem Ziel Muskelmasse aufzubauen, ist es unumgänglich Muskelkater zu bekommen, weil dafür nun Mal hartes Training Voraussetzung ist. Und die Folge davon eben der Muskelkater! Wem Muskelkater unangenehm ist sollte sich daher ein anderes Hobby suchen - Schach z.B....

Und einen Muskelfaserriß - na ja, da muss ich wirklich lachen. Darüber sollte sich der Fragesteller Gedanken machen wenn er Mal mehr als das doppelte Körpergewicht durch die Gegend schwingt... :-)

Kommentar von heffner ,

Haha, ja ich hab auch schon Muskelkater, ist doch klar

Kommentar von whoami ,

sorry, doppelt...

Kommentar von geschmeido ,

Sorry, die Homepageempfehlung ist von einer Webmarketingfirma gestaltet und bietet Sportgeräte zum Kauf an.... das macht, wie alles weitere dort, keinen guten Eindruck!

Wo sind die Tipps Ernährung umstellen???

Fett in Muskeln umwandeln....häääää??? Wenn das ginge, wären 1/5 der deutschen Bevölkerung Bodybuilder.

Hier ist leider gar nichts hilfreich!

Antwort
von anonymous, 5

Hi heffner (cooler Name übrigends),

also Fett in Muskeln umwandeln geht shon mal gar nicht, man kann nur Fett abbauen und Muskeln aufbauen. weiterhin hat natürlich mein Vorredner kesskass damit recht, das ganze langsam, aber stetig anzugehen. Schau mal hier (http://www.pharmasports.de/pharmasports/content/Trainingsplaene-und-Uebungen.html), da gibt Pläne ohne Ende für jedes Vorhaben. sportliche Grüße und gutes Gelingen!!

Kommentar von heffner ,

Danke ja Heffner wie Heffner LOL

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community