Frage von Kaiiiiii,

Trainingsplan für Anfänger

Hey, Bin 22 , 194 cm groß und wiege 66 kg. Für mich war es bisher immer schwer i.wie zuzunehmen.. Allerdings, möchte ich nun wirklich was dran ändern. Da ich noch zurzeit in einer Ausbildung bin und sich das nächste Fitnesscenter recht weit weg befindet, möchte ich zumindest was zu Hause machen. Ich habe eine Hantelstange mit diversen Gewichten, sowie zwei Kurzhanteln(auch div. Gewichte) und eine Menge MOTIVATION! :D

Was könnte man damit so alles machen, was auch sinvoll erscheint und möglichst effektiv trainiert.Sprich, ich möchte nicht nur Bizeps trainieren, sondern viele Bereiche(Brust,Rücken,Trizeps etc)

Ich habe schon ein paar echt gute Übungen gefunden, allerdings wollte ich mal die Meinung anderer diesbezüglich hören. Mir ist zudem auch bewusst,dass ich vllt erstmal zunehmen sollte..wie auch immer :S Ernährungstipps würde ich auch sehr gerne entgegen nehmen.

Mfg Kai

Antwort
von BenniBanana,

Hallo Kai, mit einer Langhantel und zwei Kurzhanteln kannst du zwar schon ein paar Übungen durchführen, aber ich denke eine Hantelbank wäre noch mehr oder weniger erforderlich. Sind auch nicht unbedingt teuer (ebay, amazon). Folgende Übungen empfehle ich dir wärmstens: Kniebeuge, Bankdrücken, Kreuzheben, Klimmzüge sind die wichtigsten Übungen. Ergänzen kannst du diese noch mit Bizepscurls und french press ( Trizeps ). Achte auf eine korrekte Ausführung! Wie die einzelnen Übungen auszuführen sind kannst du auf youtube anschauen. Du könntest also zB 2 verschiedene Trainingstage machen und diese abwechseln. Also montags Tag1 mittwochs Tag2 freitags Tag1 und montags dann wieder Tag2 usw. Als bsp.: Tag 1: 3 Sätze Kniebuege 8-12 Wiederholungen, 3 Sätze Bankdrücken 8-12 Wdh, 2 Sätze Trizeps 8-12 Wdh. Tag 2 : 3 Sätze Kreuzheben 8-12 Wdh, 3 Sätze Limmzüge 8-12 Wdh, 2 Sätze Bizepscruls 8-12 Wdh. Mit Ernährung kenne ich mich ehrlich gesagt nicht so gut aus. Du brauchst auf jedenfall einen kcal-überschuss um zuzunehmen und solltest auf eine Proteinreiche Ernährung achten.

Antwort
von SaimenE,

hallo kaiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii !^^ finde es super dass du was für deinen körper tun willst ! google oder suche einfach hier mal,nach einem ganzkörperplan,den du einige monate ausführen solltest um eine gewisse grundlage zu haben.wenn du zuhause trainieren willst und wirklich nicht in ein fitnessstudio kannst dann nehm dir wenigstens jemanden,der sowas schonmal "gemacht hat" und der dir die richtige haltung und ausführung zeigen kann,sonst geht da sehr schnell was schief!!! wenn du schwierigkeiten mit dem zunehmen hast würde ich dir empfehlen ,vielleicht ein paar kohlenhydrate mehr zu essen,als manch andrer.wähle hier am besten vollkornprodukte,die sind ballaststoffreicher und halten auch länger satt.vergiss aber die proteine nicht.gesundes fett darf auch noch dabei sein.

ich wünsche dir viel glück !

Antwort
von peterbobi70,

du könntest für den anfang legestütze machen und dann später in sätzen trainieren , sodass du nach dem 3. satz noch deine hantel noch grad so sauber hochheben kannst

Kommentar von SaimenE ,

dir is auch die LH auf den kopf gefallen,...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten