Frage von hippiboy,

Trainingsplan? Bräuchte mal eure Tipps:/

Hey Leute ich habe ein Problem, Ich trainiere inzwischen seit ca. 1 1/2 Jahren allerdings ohne plan. Ich habe einfach keine Struktur in meinem Training aber das will ich ändern!

Mein Vorbild ist Karl ess und ich würde gerne mal so aussehen wie er. Ich weis dass das eine harter weg ist aber ich bin bereit ihn zu gehen. Ich möchte keinesfalls ein aufgeblasenes Monster sein. Karl ess ist da so die gränze. Ich habe mir schon sehr viele Videos auf Youtube angeschaut also von Karl aber mit überlaufen die Augen. Ich habe keine Ahnung wie ich die alle unter ein Dach bringen soll und vor allem so dass es auch was bringt. Hättet ihr da so einen trainingsplan?? Und vielleicht noch ein paar allgemeine Tipps? Und kommt bitte nicht mit so Antworten wie "na dann geh doch mal auf die Seite von Karl ess". Das habe ich alles schon gemacht. Ich brauche einen trainingsplan! Danke für gute Antworten

Antwort
von atlaskoenig,

Sowohl konkrete Pläne inclusive Übungen für Ganzkörpertraininung und verschiedene Split-Trainings enthält das Buch "Fitness FAQ". Wenn du also etwas praktisches haben möchtet, welches sofort umsetzbar ist, kann ich dir den nur empfehlen (zu beziehen z.B. bei Amazon, Buchhandel oder sofort und günstiger als Download auf fitnessfaq.de). Google einfach mal danach. Ein Titelbild füge ich als allgemeines Info einfach mal an.

Antwort
von anonymous,

Hast du bisher deine Trainingstage aufgesplitted oder den ganzen Körper trainiert? Prinzipiell ist es bei deiner Trainingserfahrung ratsam einen Split zu machen. Hierbei ist es von Bedeutung, wieviel Zeit du für den Sport aufbringen kannst. Jeder Split hat so seine Vor und Nachteile, bist du bisher nicht effektiv einem Split nachgegangen empfielt sich ein 2er oder 3er Split. Hier wäre ein einfaches Beispiel für einen 2er Split http://www.eiweiss-guide.info/2er-split/ Für einen 3er Split kannst du dich an dem 2er Split orientieren, du kannst nur überall mehr Übungen machen und musst eben die Muskeln mehr aufteilen. Empfehlenswerte wäre (Nach dem Push and Pull Prinzip) 1. Rücken/Bizeps, 2. Brust/Trizeps, 3. Beine Schultern. Da ich gerade leider nicht weiß wie dein Training bisher aussah, geh ich mal nicht noch weiter auf Splits ein. Ganz wichtig ist aber, dass das Training hierbei nur die halbe Miete ist. Du kannst trainieren bis zum Umfallen aber ohne richtige Ernährung wirst du dabei keine großartigen Fortschritte bemerken. Die richtie Ernährung ist im Krafttraining das A und O um Erfolge zu sehen.
Hast du noch iwelchen Fragen zu Training oder Ernährung kannst du ja mal auf der Seite oben schaun, ansonsten schreib hier einfach dann versuch ich dir weiter zuhelfen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten